searchform.php :: übergibt die zweite Query-String-Variable mit dem gleichen Wert wie? s =

Ich möchte einen zusätzlichen Parameter in meinen Such-URLs übergeben, der dem Suchbegriff entspricht, aber eine zusätzliche Variable namens ‘x’ verwendet. Bei einer Suche würde der Benutzer also “Autos” eingeben und die URL wäre http://example.com?s=cars&x=cars .

Ist das ziemlich einfach zu machen? Ich habe versucht mit:

<input type="text" name="s" id="s" value="" onfocus'if (this.value == " ") { this.value = ""; }' onblur='if (this.value == "") { this.value = ""; } ' /> <input type="hidden" id="x" name="x" value=" 

Dies gibt jedoch nicht beide Variablen als $ _GET-Parameter aus. In der Tat wechselt es.

Mit dieser Methode suche ich nach Autos und bekomme http://example.com?s=cars&x=

Wenn ich als nächstes nach “Lastwagen” suche, bekomme ich http://example.com?s=trucks&x=cars

So wird die aktuelle Methode durch die vorherige Suche informiert – nicht erwünscht.

Wie kann ich (sicher? WordPressily?) Sowohl? S = und & x = die exakt gleichen Werte ausgeben, jede Suche?

Solutions Collecting From Web of "searchform.php :: übergibt die zweite Query-String-Variable mit dem gleichen Wert wie? s ="