Schützen von Uploads funktioniert nicht

Ich versuche eine private Seite zu erstellen. Einer der wichtigsten Aspekte der Website besteht in den Uploads, und sie müssen auf jeden Fall privat sein.

Ich habe hier ein sehr interessantes Thema gefunden: Wie kann ich Uploads schützen, wenn der Benutzer nicht angemeldet ist? aber es ist unmöglich für mich, zu kommentieren und zu antworten, weil ich Neuling in diesem Forum bin (1. Frage btw). Daher poste ich meine Frage in diesem neuen Thema.

Die Sache ist, dass diese Lösung für mich nicht funktioniert, und ich weiß nicht warum. Im Moment versuche ich meine Website auf meinem Computer mit einem Apache-Server. Ich stelle meine .htaccess nur hier:

# BEGIN WordPress  RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -s RewriteRule ^wp-content/uploads/(.*)$ dl-file.php?file=$1 [QSA,L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]  # END WordPress 

und die dl-Datei.html, wie hier angegeben: https://gist.github.com/1552239

Meine Uploads befinden sich entweder direkt unter /wp-content/uploads oder in einem Unterverzeichnis dieses Verzeichnisses. Ich würde gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, zu diagnostizieren oder zu sehen, woher das Problem kommt. Ich habe alle Plugins vergeblich deaktiviert.

Solutions Collecting From Web of "Schützen von Uploads funktioniert nicht"

Und der Schuldige war … meine Apache-Konfiguration. Bitte vergiss nicht, die Apache-Konfiguration in /etc/apache2/apache2.conf zu bearbeiten und die Zeilen hinzuzufügen

  AllowOverride All  

Ich habe noch eine Frage. Es scheint (aber es hängt möglicherweise mit der Tatsache zusammen, dass sich die Site immer noch in localhost befindet), dass diese Methode das Herunterladen unter Verwendung von curl nicht verhindert. Habe ich recht?

Vielen Dank.