schreibe in functions.php

Ich möchte nur, dass dieser Code in meiner functions.php hinzugefügt wird, so dass es direkt nach dem Ende meines Beitrags angezeigt wird. Ich füge diesen Code zu meiner single.php hinzu, aber ich möchte hinzufügen, dass dies in functions.php, diesem Code ist Um alle Tweets des jeweiligen Accounts abzurufen, ist der Code hier

<?php function parse_twitter_feed($feed, $prefix, $tweetprefix, $tweetsuffix, $suffix) { $feed = str_replace("<", "", $feed); $clean = explode("", $feed); $amount = count($clean) - 1; echo $prefix; for ($i = 1; $i <= $amount; $i++) { $cleaner = explode("", $clean[$i]); echo $tweetprefix; echo $cleaner[0]; echo $tweetsuffix; } echo $suffix; } function the_twitter_feed($username) { // $username = "Mba_"; // Your twitter username. $limit = "5"; // Number of tweets to pull in. /* These prefixes and suffixes will display before and after the entire block of tweets. */ $prefix = ""; // Prefix - some text you want displayed before all your tweets. $suffix = ""; // Suffix - some text you want displayed after all your tweets. $tweetprefix = ""; // Tweet Prefix - some text you want displayed before each tweet. $tweetsuffix = "
"; // Tweet Suffix - some text you want displayed after each tweet. $feed = "http://search.twitter.com/search.atom?q=from:" . $username . "&rpp=" . $limit; $twitterFeed = get_transient($feed); if (!$twitterFeed) { $twitterFeed = wp_remote_fopen($feed); set_transient($feed, $twitterFeed, 3600); // cache for an hour } if ($twitterFeed) parse_feed($twitterFeed, $prefix, $tweetprefix, $tweetsuffix, $suffix); } ?>

Solutions Collecting From Web of "schreibe in functions.php"

Ich bin mir nicht sicher, warum Sie den Code nicht einfach in die single.php einfügen oder die Lösung von Denis verwenden, aber wenn Sie sich in the_content möchten, the_content Sie dies tun, indem Sie Folgendes in Ihre functions.php-Datei the_content :

 function append_the_content($content) { $content .= 'PUT YOUR FUNCTION HERE'; return $content; } add_filter('the_content', 'append_the_content'); 

Dies wird direkt zum Ende des the_content .

Sie können Ihre Twitter-function darüber aufrufen und es sollte funktionieren. Es wäre besser, ein Theme-Framework mit einigen benutzerdefinierten Hooks zu verwenden, da das the_content in the_content auf diese Weise sehr schnell sehr the_content werden kann, je nachdem, welche anderen Filter / Hooks dein Theme und die Plugins verwenden, um the_content zu modifizieren. Ich weiß nicht, warum es passiert, ich weiß nur, dass es so ist.

Benutze FTP, fasse die functions.php deines Themes und füge den obigen Code darin hinzu, abzüglich des führenden < ?php und des Trailing ?> , Zum Ende der letzten Datei (vor dem ?> , Das php beendet).


Ich habe Ihre function bearbeitet, damit sie in einer Vorlage verwendet werden kann:

 < ?php the_twitter_feed('username'); ?>