Schleife durch zwei verschiedene Sätze von benutzerdefinierten Feldern

  1. Ich habe ein benutzerdefiniertes Feld (‘custom_name’) erstellt, damit Inhalts-Editoren einen ‘custom_name’ (anders als der Titel der Seite) für jeden erstellten Post angeben können:

    • custom_name – (Feldtyp -> ‘Text’)
  2. Für eine bestimmte Seite habe ich 4 benutzerdefinierte Felder erstellt, mit denen der Inhaltseditor 4 Artikel auswählen kann, die er kennzeichnen möchte:

    • featured_content_1 (Feldtyp -> ‘Post-Objekt’)
    • featured_content_2
    • featured_content_3
    • featured_content_4
    • gefördert

Auf dieser Seite zeige ich den vorgestellten Inhalt als eine Liste von Thumbnails an:

<?php for ($i=1; $iID; $selectedFeaturedContent = get_post( $featuredContentPostID ); $promoted_content = get_field('promoted'); ?> <li class=""> <a href="https://wordpress.stackexchange.com/questions/204958/loop-through-two-different-sets-of-custom-fields/">  post_title ?>    

Ich kann den ‘artist_name’ in einer anderen Schleife abfragen und anzeigen:

  'artist_name' ); $artistName = new WP_Query( $artistNameArgs ); ?> 
    have_posts() ): ?> have_posts() ) : $artistName->the_post(); ?>

Wie kann ich die beiden kombinieren, so dass der ‘artist_name’ im LI der Thumbnails LIs erscheint?

Vielen Dank

AKTUALISIEREN

Ich habe es geschafft, es zum Laufen zu bringen. Hier ist mein aktualisierter Code:

 <?php for ($i=1; $iID; $selectedFeaturedContent = get_post( $featuredContentPostID ); $promoted_content = get_field('promoted'); ?> <li class=""> <a href="https://wordpress.stackexchange.com/questions/204958/loop-through-two-different-sets-of-custom-fields/">        

Solutions Collecting From Web of "Schleife durch zwei verschiedene Sätze von benutzerdefinierten Feldern"

Deine Frage klingt im wörtlichen Sinne nicht so, als würde man Loops “kombinieren”, das ist in der WP-Terminologie normalerweise etwas anderes.

Im Anschluss daran kennen Sie bereits den Teil, der den gewünschten Künstlernamen ausgibt – the_field('artist_name') .

Was es wahrscheinlich im ersten Kontext verwirrt, ist, dass es nicht wirklich eine normale WP-Schleife ist. Beachten Sie, dass dieser Aufruf nicht angibt, für welchen Post- Künstlernamen er bestimmt ist? Das kommt normalerweise von der globalen Post, wenn sie weggelassen wird. Sie richten in Ihrem ersten Snippet überhaupt keine Post-Globals ein.

Da the_field() nicht einmal WP-function ist, nehme ich an, dass Sie eines von zahlreichen benutzerdefinierten Feld-Frameworks verwenden. Sie müssen in der Dokumentation nachlesen, wie Sie die Daten für einen bestimmten Beitrag abrufen, der explizit von der ID bereitgestellt wird.