Relative oder dynamische Site-URL möglich?

Ich habe eine lokale Xampp WordPress-Installation, die ich als eine Art Intranet mit einigen Leuten benutze, mit denen ich arbeite. Ich benötige sie, um auf unserem LAN-Router darauf zugreifen zu können – ich fand, dass ich die Site-URL und die Links von http: // localhost: 8080 zu meiner IP http: //192.168.x.xx: 8080 für ändern musste Bilder und CSS zu zeigen.

Ich habe jedoch festgestellt, dass, wenn wir mit einem anderen Router oder meinem Reise-Router verbunden sind, sich diese IP-Adresse ändert und sie offensichtlich nicht im LAN funktioniert. Ich will nicht wirklich suchen / ersetzen und den Aufstellungsort Namen jedes Mal ändern, wenn ein neuer Computer und / oder ein Bediener die lokale Site hostet.

Frage: Ich bin wirklich interessiert zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Site / Home-URL dynamisch zu der aktuellen IP- oder Computername des Host-Computers zu machen. Oder wenn ich nach der falschen Lösung suche.

Ich habe ausgiebig nach einer Lösung dafür gesucht, aber ich glaube, mein Problem ist, dass ich nicht sicher bin, nach welchen Begriffen gesucht werden soll – oder ob es eine bessere Lösung gibt. Ich hoffe, dass jemand, der klug ist, mich in die richtige Richtung weisen könnte.

-Basierend auf meinen Internetsuchen, habe ich ein paar Plugins versucht – Relative URLs und “Root relative URLs” in der Hoffnung es zu beheben, aber es hat keinen Unterschied gemacht. -Ich habe auch eine statische IP-Adresse in meinem Reise-Router festgelegt – das Problem besteht jedoch weiterhin, dass ich die IP-Adresse in der Site ändern müsste, wenn sich der Computer ändert. -Ich habe das auch in meiner wp-config probiert:

<?php define('WP_HOME', 'http://' . $_SERVER['HTTP_HOST']); //add the next line if you have a subdirectory install define('WP_SITEURL', WP_HOME . '/wordpress'); 

Solutions Collecting From Web of "Relative oder dynamische Site-URL möglich?"

Wenn jemand da draußen eine ähnliche Situation hat wie ich, habe ich eine Lösung gefunden, indem ich hinzugefügt habe:

 /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ /** Absolute path to the WordPress directory. */ if ( !defined('ABSPATH') ) define('ABSPATH', dirname(__FILE__) . '/'); /* THIS IS CUSTOM CODE CREATED AT ZEROFRACTAL TO MAKE SITE ACCESS DYNAMIC */ $currenthost = "http://".$_SERVER['HTTP_HOST']; $currentpath = preg_replace('@/+$@','',dirname($_SERVER['SCRIPT_NAME'])); $currentpath = preg_replace('/\/wp.+/','',$currentpath); define('WP_HOME',$currenthost.$currentpath); define('WP_SITEURL',$currenthost.$currentpath); define('WP_CONTENT_URL', $currenthost.$currentpath.'/wp-content'); define('WP_PLUGIN_URL', $currenthost.$currentpath.'/wp-content/plugins'); define('DOMAIN_CURRENT_SITE', $currenthost.$currentpath ); @define('ADMIN_COOKIE_PATH', './'); 

In der wp-config.php fand ich diese Lösung auf der Seite: http://davidmregister.com/dynamic-wp-siteurl/

Danke allen!

Ich vermeide das Problem normalerweise jedes Mal, wenn ich eine neue WordPress-Site erstelle:

 define('WP_HOME', '/'); define('WP_SITEURL', '/'); 

wird WordPress veranlassen, root-relative URLs für alles zu verwenden. Erleichtert Site-Migrationen zu anderen Domains. Wenn Sie mit einem Ordner auf Ihre Site zugreifen (zB ” http: // / blog “), können Sie sie wie folgt ändern:

 define('WP_HOME', '/blog/'); define('WP_SITEURL', '/blog/'); 

Stellen Sie bei vorhandenen Websites sicher, dass die database und alle Themen- / Plugin-Dateien keine absoluten URLs enthalten, die von WordPress mit den alten Werten WP_HOME und WP_SITEURL generiert werden.

EDIT: nur um zu verdeutlichen, fügen Sie diese Definitionen zu Ihrer wp-config.php hinzu.