Reguläres Javascript mit jQuery in einem Plugin mischen

Entschuldigung für eine einfache Frage.

Ich lerne über Plugins. Ich habe ein Javascript, das ich in eine jQuery-Datei in meinem Plugin einfügen möchte.

(Ich habe jQuery und die Skripte eingereiht, und funktioniert gut).

Ist es in Ordnung, wenn ich gerade den javasvript dem jQuery voranstelle?

Also würde die Datei so aussehen:

//regular javasript function do_something() { //do Something } jQuery.noConflict(); jQuery(document).ready(function() { //my jQuery stuff } 

Gibt es einen richtigen Weg dies zu tun oder spielt es keine Rolle? Wenn ich zuerst mein direktes Javascript (wie oben) einsetze, funktioniert es.

Wenn ich das Javascript in die jQuery einfüge und es in jQuery (document) .ready (function () {} einpacke, dann tut es das nicht.

Ist es möglich, in der jQuery ready-function normales Javascript hinzuzufügen? Irgendwelche Ideen, warum es nicht funktionieren würde? Ich versuche … zu lernen.

Solutions Collecting From Web of "Reguläres Javascript mit jQuery in einem Plugin mischen"

jQuery ist reguläres Javascript. Es ist eine js-Bibliothek, die nichts anderes bedeutet, als dass es eine Sammlung von js-functionen in einem Objekt ist. Also, mit Ihrer Terminologie, ja, es kann gemischt werden.

Das heißt, jQuery.noConflict(); ist überflüssig, da die von wordpress ausgelieferte Bibliothek ohnehin im noConflict-Modus geladen ist.

Wenn etwas in Ihrem jQuery(document).ready(function() {...} nicht wie erwartet funktioniert, liegt höchstwahrscheinlich ein Problem mit diesem Code vor.

Sie könnten dies in Ihre Frage bearbeiten und könnten hier Hilfe erhalten, aber da Sie ein Konto bei stackoverflow haben , ist es vielleicht besser, js / jQuery Fragen zu stellen, die nicht spezifisch für WordPress sind.

Um dies zu vervollständigen: Während Sie geschachtelte functionen in js deklarieren können, sollten Sie sie lokal deklarieren und sie so aus dem globalen Namensraum heraushalten:

 jQuery(document).ready(function() { var yourFunc = function() { // do something }; yourFunc(); });