Probleme mit Autorenkommentaren hervorheben

Vor ein paar Tagen habe ich Geek den folgenden Code hinzugefügt und offensichtlich den verschachtelten Kommentarbereich verpasst. Dies ist auf vielen anderen Seiten von mir implementiert, ohne Standard Theme von grob und gut funktioniert.

Fehle ich etwas?

Schau dir den Link hier an – geekforhim dot com ist die Seite

Ein Kommentar wird gemacht, ich kommentiere (Hervorhebung funktioniert) jemand Kommentare unter mir und es wird auch hervorgehoben.

Jede Hilfe würde sehr geschätzt werden.

.commentlist li.bypostauthor, li.comment-author-admin { background-color: #E0E0E0 !important; } 

Also habe ich herausgefunden, dass ich einen Hintergrund hinzufüge

 #comments ul.children { background:none repeat scroll 0 0 #FFFFFF; margin:10px 0 0 25px; padding:0; } 

es funktioniert, aber es ist sehr hässlich. Irgendwelche saubereren Ideen?

Siehe Bild unten, was vermasselt scheint

Ich habe bemerkt, dass die Kommentare selbst eins sind. Was ich damit meine ist, dass 4 verschachtelte Kommentare unter einem alle gleich einem Kommentar sind. Dies ist nicht richtig in meinem Kopf codiert und wahrscheinlich ein Bugfix? Irgendwelche Ideen oder Workarounds lassen mich wissen.

AKTUALISIERT

Mit der Anleitung unten konnte ich herausfinden, was ich suchte.

Danke an t31os !!

Solutions Collecting From Web of "Probleme mit Autorenkommentaren hervorheben"

Der Hintergrund ist transparent und erbt nur das Styling des übergeordneten Kommentars.

Style die Kommentarklasse ..

 #comments li.comment { background-color: #fff /* Default styling */ } 

Dann mach das spezifischere Styling, während du nach unten gehst ..

 #comments li.odd { /* whatever */ } /* Style odd numbered comments */ #comments li.even { /* whatever */ } /* Style even numbered comments */ #comments li.bypostauthor { /* whatever */ } /* Style author comments */ 

Die spezifischeren Regeln gehen später, damit Sie mit Ihren Styles einen Kaskadeneffekt erhalten.

ANMERKUNG: CSS-Selektoren mit IDs haben in der Regel Vorrang vor denen mit classn (auch wenn sie an erster Stelle stehen), je spezifischer Ihre CSS-Regel ist, desto höher ist ihre Priorität gegenüber anderen, die ein bestimmtes Element stylen.

Z.B.

 #comments li.comment { /* This rule will be given priority */ } .someclass li.comment { } 

Wenn Sie ein Firefox-Benutzer sind, hilft Ihnen Firebug zu verstehen, welchen Stil ein Element erbt und von welchem ​​Stil (Sie sollten es unbedingt versuchen, wenn Sie Firefox verwenden).

Dies ist eher eine Frage der Verwendung von CSS, um verschachtelte Elemente mit den verfügbaren Selektoren als WordPress-spezifisch zu gestalten. Das heißt, wenn Sie nicht mehr wissen, welche Regeln wo zu platzieren sind, schreiben Sie Ihren Kommentar CSS, damit wir sehen können, wie Sie Ihre CSS-Regeln (Stile) erstellen und ordnen.

Ich hoffe meine Antwort hilft ..

EDIT: Um Ihre Frage in den Kommentaren zu beantworten.

Versuchen Sie, das div zu adressieren, das den Kommentar umgibt, und folgen Sie stattdessen dem enthaltenden

  • .

     #comments li.comment .comment-container {} #comments li.odd .comment-container {} 

    Und so weiter … ob das hilft … 🙂