Problem mit der Admin-Anmeldung nach der Bereitstellung

Ich habe eine Site für einen Freund erstellt und alles, was bisher auf meiner Entwicklungs-Box funktioniert hat, dass wir mit dem endgültigen Deployment und Test beginnen können, also habe ich beschlossen, es auf das Hosting zu setzen.

Also habe ich die Standardprozedur für die Bereitstellung ausgeführt:

  1. Backup der database in ein SQL-Skript änderte den databasenamen und stuff in corespond zum Host-DB-Namen, ersetzte die Links entsprechend der Host-Adresse
  2. Das Skript wurde wiederhergestellt und die db sieht gut aus. Von dem was ich durch den PhPMyAdmin erzählen kann
  3. änderte die wp-config Datei zu den korrekten Daten

Die Seite sieht gut aus, alles scheint zu funktionieren.

Abgesehen davon, dass ich mich jetzt nicht mehr auf der Admin Seite anmelden kann, wenn ich die wp-admin.php eintippe erscheint es, aber wenn ich die Login Daten eintippe und auf login drücke, wird es leer: S

Firebug dosent zeigt irgendeinen Fehler oder etwas an.

Alle Dateien haben die Berechtigungen 0644 und Ordner 0755 (Standard, wenn die Dateien hochgeladen werden).

Sie können versuchen, sich mit einem Benutzernamen / Passwort anzumelden, um das Ergebnis zu sehen, aber wenn Sie brauchen, gebe ich Personen, die Nutzername und Passwort über private Nachrichten helfen können.

Link zur Website

Irgendjemand hat eine Idee, was könnte das Problem sein?

Danke für die Hilfe

EDIT: Hmm sieht aus wie etwas falsch mit jQuery. Denn ich bekomme: $ ist keine function in 2 Skripten, aber sie sind meine eigenen Skripte und nicht die WP-core-Sachen

Solutions Collecting From Web of "Problem mit der Admin-Anmeldung nach der Bereitstellung"

Ich vermute, entweder der Täter ist eines der Plugins oder das Thema, das Sie verwenden.

also versuche:

– Deaktivieren aller Plugins vorübergehend, um das Problem einzugrenzen. Wenn das Problem nicht mehr auftritt, aktivieren Sie sie einzeln (eins nach dem anderen), um das problematische Plugin zu finden. Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihren Admin-Bereich haben, deaktivieren Sie die Plugins manuell per FTP oder phpMyAdmin. -Wenn das nicht hilft, versuche einen Moment auf das uneditierte Standard-Theme (das mit deiner WP-Version geliefert wurde) zu wechseln, indem du den aktuellen Theme-Ordner in wp-content / themes umbenennst. Die Idee ist, WordPress dazu zu zwingen, auf das Standardthema zurückzugreifen, um themenspezifische Probleme auszuschließen. Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihren Admin-Bereich haben, greifen Sie über FTP oder SFTP oder eine andere Dateiverwaltungsanwendung, die Ihr Host bereitstellt, auf Ihren Server zu.

-wenn obige Schritte nicht helfen, finden Sie in diesem Codex-Leitfaden weitere Informationen: http://codex.wordpress.org/Login_Trouble

Je nach Bearbeitung ist dies ein Problem mit Ihrem Design oder einem der verwendeten Plugins.

WordPress lädt jQuery standardmäßig im noConflict() -Modus . Dadurch wird verhindert, dass andere Bibliotheken übergangen werden, die davon abhängen, dass $ eine Verknüpfung zu ihren eigenen internen Objekten ist. Als Ergebnis ist $ in einer ordnungsgemäß erstellten WordPress-Site undefiniert.

Die Admin-Schnittstelle hängt stark von jQuery ab. Wenn Sie also ein Plugin oder ein Theme enqueue() ihre eigenen Versionen von jQuery nicht im Modus noConflict() , erhalten Sie einen Konflikt und einige Kollisionen.

Deaktivieren Sie also das Design und die Plugins, indem Sie sie manuell per FTP deaktivieren und laden Sie die Admin-Site neu.

Aktivieren Sie dann Ihre Plugins 1 zu 1, bis Sie das gefunden haben, das die Seite zerstört hat.

Wenn die Site noch funktioniert, aktiviere dein Theme.

Nachdem Sie herausgefunden haben, auf welchem ​​System es etwas kaputt gemacht hat, suchen Sie den Entwickler auf und schmeißen ihn für mich.