PressPi (WordPress) Gebrochenes Layout

Wir haben einen Raspberry Pi mit PressPi, der ein WordPress-Server ist. Unser Ziel ist die Einrichtung eines firmeneigenen Portals mit dnsmasq, in dem Benutzer, die über einen USB-WiFi-Adapter eine Verbindung zum Pi herstellen, die PressPi-Homepage sehen, wenn sie versuchen, im Internet zu surfen. /etc/networks/interfaces (Rasbian) wurde mit einer statischen IP-Adresse konfiguriert und least eine IP-Adresse korrekt an Clients. Wenn diese Clients mit der IP-Adresse des Pi zum PressPi-Server navigieren, sehen sie ein unterbrochenes Layout, während die Verbindung mit dem Pi unter http://localhost/ mit dem Desktop des Pi die PressPi-Homepage korrekt darstellt.

Versucht und fehlgeschlagen:

  • Ich bin mit Nginx nicht vertraut und denke, dass es ein Problem mit seiner Konfiguration sein könnte, ich habe Apache2 installiert und konfiguriert, aber das behebt das Problem nicht.
  • Bestätigt, dass das gesamte Verzeichnis einschließlich seines Inhalts im Besitz von www-data und verschiedene Berechtigungen ausprobiert hat ( 775 , 755 , 777 ), alles ohne Erfolg.
  • Richten Sie eine ziemlich komplexe HTML-Site ein, die ordnungsgemäß über das Netzwerk gerendert wird.
  • Alle zugehörigen Protokolldateien wurden angezeigt und es gab keine Informationen zu meinem aktuellen Problem. Und das wurde erwartet, da es keine Fehler gab.
  • Manuell aktualisierte WordPress Address (URL) und Site Address (URL) an die statische Adresse des Pi ( http://192.168.1.185 ), indem diese in der Datei wp-config.php und die Änderung vom Admin-CP bestätigt wurde.

Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum ich ein defektes Display über das Netzwerk bekomme, aber nicht auf dem Desktop des Pi. Ich freue mich über Vorschläge.

UPDATE Dies ist ein WordPress-Problem. Ich vermute, dass etwas mit einer Pfadaktualisierung zu tun hat, da andere Anwendungen ordnungsgemäß über das Netzwerk gerendert werden.

Solutions Collecting From Web of "PressPi (WordPress) Gebrochenes Layout"

Ich weiß, dass es zu spät ist, und Sie haben die Antwort vielleicht bereits gefunden, aber ich vermute, dass Sie eine serialisierte Suche durchführen und in der DB ersetzen müssen. Sie können nicht einfach den WP-Domänennamen in wp-config.php ändern. Die database enthält immer noch Einträge für den Namen der Setup-Domäne, was auch immer das sein mag (localhost?). Sie können dieses Tool verwenden: https://interconnectit.com/products/search-and-replace-for-wordpress-databases/

Ich benutze Version 2, da es nur eine .php-Datei ist, aber Version 3 hat eine nützlichere Schnittstelle. Sie benötigen die DB-Guthaben, die alte URL (“localhost”) und die neue (in diesem Fall Ihre IP). Danach sehen Sie nur eine funktionierende, nicht gebrochene Version unter die IP.