Post Formats im Kontext der database ‘Post speichern’ function

Ich versuche, ein tiefes Verständnis dafür zu bekommen, wie sich Post-Formate auf Posts ‘in der database’ beziehen – dh welche Metainformationen zusammengenommen ein Post-Format darstellen. Und ja, ich meine ein Post-Format (NICHT ein Post-Typ).

Die gesamte Dokumentation, die ich finden kann, geht von einem Ausgangspunkt aus, bei dem post_format aus dem Metabox auf der Seite “New Post” ausgewählt wird. Ich arbeite mit einem Plugin (wootumblog), das eine benutzerdefinierte ‘save_post’-function verwendet, also muss man mehr darüber verstehen, wie das eigentlich funktioniert.

Ich sehe mehrere Tabellen beteiligt einschließlich * wp_terms * (wo der post_format slug ist referenziert gegen term_id) und * wp_term_relationships * (wo die term_id ist referenziert gegen die post_id oder object_id als die Spalte benannt ist), aber ich bin unklar, ob wp_postmeta benötigt aktualisiert werden oder sind diese beiden “Terms” -Tabellen ausreichend, um mit WordPress zu arbeiten?

Ich habe grundsätzlich ein Problem bei der Integration der Sitewide-Plugins wootumblog und wpmu zusammen und vermute, dass dies durch die verschiedenen Protokolle verursacht werden kann, die sie verwenden, um einen Post zu speichern.

Dies scheint ein ziemlich kahler Bereich für die Dokumentation zu sein. Wenn also jemand den Post-Format-Jargon spricht, wäre es wirklich nützlich zu skizzieren, wie alles auf einer ‘Daten’-Ebene funktioniert.

Solutions Collecting From Web of "Post Formats im Kontext der database ‘Post speichern’ function"

Post-Format für den Post ist der term der post_format Post-Format-Taxonomie.

Es kann für die Post von set_post_format() -function gesetzt werden. Wie bei jeder Taxonomie können Sie auch eine tiefere Ebene function verwenden, aber wirklich gibt es keine Notwendigkeit. Und ich empfehle definitiv nicht, mit Begriffen und Taxonomien direkt in der database zu arbeiten (Gesundheit in Gefahr).

Core scheint es in der function edit_theme() .