Plugins und Backup funktionieren auf dem neuen Digital Ocean Server nicht korrekt

Ich habe gerade ein neues Digital Ocean Tröpfchen mit Ubuntu 15.10×64 gestartet und ich richte eine WordPress-Umgebung ein. Ich stelle es ohne ein WordPress-Bild von Grund auf neu.

Ich habe viele Tutorials auf Digital Ocean verfolgt, um Setup zu bekommen, und die Seite läuft ziemlich gut. Ich habe mit einem Benutzer und einer Gruppe “wp-user” keine zusätzliche Sicherheitsebene eingerichtet, weil ich dabei eine Menge von Berechtigungsproblemen bekommen habe.

Ich kann Bilder usw. gut hochladen und Plugins installieren. Mir ist jedoch aufgefallen, dass da etwas mit den Berechtigungen für Plugins nicht stimmt. Ich benutze Wordfence für Sicherheit und ein Plugin namens Backupwordpress für DB und vollständige Site-Backups.

Backupwordpress schreibt die Backups nach wp-content/uploads/backupwordpress.. aber wenn ich eine Sicherungskopie durchführe, läuft es so, als würde es eine Sicherung wp-content/uploads/backupwordpress.. , aber die Sicherung wird nie angezeigt. Wenn ich den Upload-Ordner überprüfe, ist dort nichts … Keine Fehler, nichts.

Mein uploads Ordner gehört zu $username:www-data sowie dem Ordner backupwordpress mit den Berechtigungen: drwxrwxr-x

Ich habe auch bemerkt, dass Wordfence keine Sicherheitsscans ausführen wird, aber auch keine tatsächlichen Fehler.

Der Ordner plugins hat die Berechtigungen von drwxr-xr-x .

Irgendeine Idee, was ich falsch mache? Ich benutze diese Plugins sehr regelmäßig (wörtlich jeden Tag) und habe dies noch nie gesehen, also muss es meine Serverumgebung sein. Gibt es auch Sicherheitsprobleme, die ich bei der Fehlersuche basierend auf diesen Benutzergruppen und Berechtigungen verursacht habe?

Ich danke dir sehr.

Solutions Collecting From Web of "Plugins und Backup funktionieren auf dem neuen Digital Ocean Server nicht korrekt"