Pinterest-Integration Verwenden von functions.php

Ich verwende ein Thema, um ein Portfolio zu erstellen.

Ich möchte einen pinterest “Pin-it-Button” in die fuctions.php einfügen: Facebook, Google+ und Twitter sind fertig, nur die Pinterest funktionieren nicht.

Kann den falschen Code nicht finden. Das ist mein Code:

function share_this($content){ if ( is_singular( 'portfolio' ) ) { $content .= ''; } 

Vielen Dank

Solutions Collecting From Web of "Pinterest-Integration Verwenden von functions.php"

In Ihrem Code sind mehrere Fehler aufgetreten. Das Größte war, dass die function nicht einmal eine schließende Klammer hatte, aber wir können wahrscheinlich davon ausgehen, dass das einfach nicht in Ihren Post kopiert wurde, sonst hätte nichts für Sie funktioniert.

Dies ist ein Filter auf den Inhalt richtig?

Offenbar möchten Sie diese Freigaben nach Ihrem Post-Inhalt anhängen. Wenn dies der Fall ist, benötigen Sie auch diese Zeile:

 add_filter('the_content','share_this'); 

Außerdem haben Sie versucht, PHP-Tags zu schließen und sie in Ihrer statement zu öffnen, in der Sie String-Daten an die $content Variable anhängen. Sie haben auch versucht, Daten zu the_title und functionen zum Echo statt zur Rückgabe zu verwenden (z. B. the_title echos anstelle von get_the_title die den Wert zurückgeben).

Statt einer großen Zeichenfolge, die an Ihren Inhalt angehängt wurde, habe ich die Dinge mit einer Array-Building-Methode aufgeräumt, aber mehrere $shares .= Hätten auch funktioniert.

Das sollte funktionieren, obwohl ich es nicht getestet habe.

 < ?php function share_this($content) { if ( is_singular( 'portfolio' ) ) { global $post; $link = esc_attr(get_permalink($post->ID)); $title = esc_attr(get_the_title($post->ID)); $image_id = get_post_thumbnail_id($post-ID); $image_url = wp_get_attachment_image_src($image_id); $thumb = $image_url[0]; $shares = array(); $shares[] = ''; return $content . implode("\n", $shares); } } 

Du erstellst die URL Wrong, da sie zuerst urlencodiert werden muss und 2. was ist get_thumbnail() druckt sie das komplette img-Tag? und 3. du wiederholst es.

versuchen Sie es trotzdem

 /* Pinterest */ $baseurl = 'http://pinterest.com/pin/create/button/?'; $url = 'url='.urlencode(get_permalink()); $mediaUrl = '&media='.urlencode(wp_get_attachment_image_src ( get_post_thumbnail_id())); $description = '&description='.urlencode(get_the_title()); $fullURL = $baseurl.$url.$mediaUrl.$description; $content .= ''; 

Ihr Problem ist eine einfache PHP-Syntax. Sie können die öffnenden und schließenden PHP-Klammern < ?php und ?> Nicht innerhalb der Variablenzuweisung verwenden und separate Strings und Variablen müssen durch einen Punkt verkettet werden .

Folgen Sie den G + und Facebook-Tasten als Beispiele. Ich nehme auch an, Sie möchten Ihre Ergebnisse zurückgeben?