PHP if-statement druckt die if-Parameter

Also habe ich eine Liste von Beiträgen auf der rechten Seite einer Seite. Ich versuche es so zu machen, dass, wenn du einen der Beiträge ansiehst, der entsprechende Link (auf der rechten Seite der Seite) ausgewählt wird (genau wie wenn du auf einer Seite bist und dieser Menüpunkt in der nav ist hervorgehoben). Sinn ergeben?

Ich versuche, diese “if” -statement zu verwenden, um die class “selected-highlight” hinzuzufügen

<div class="service-highlight-box-sidebar "> 

<a href="https://wordpress.stackexchange.com/questions/52369/php-if-statement-printing-the-if-parameters/" title="">

the_post_thumbnail('serivce-highlights'); } the_content(' '); ?>

Wenn ich die Seite lade, fügt sie

zu jedem der Post-Links auf der rechten Seite des Bildschirms hinzu. Hinweis: Es fügt nicht “post_title” und “the_title” hinzu, sondern fügt stattdessen den dynamischen Posttitel und den dynamischen Linktitel hinzu. Das Problem besteht darin, dass sie der class hinzugefügt werden, anstatt sie in der if-statement zu verwenden, um zu bestimmen, ob die class hinzugefügt werden soll.

Sollte ich nach dem Fehler im obigen Code-Snippit suchen, oder könnte das ein größeres Problem mit meiner Vorlage sein, oder einfach nur ein “Nein Nein” mit WordPress im Allgemeinen?

Vielen Dank!

Solutions Collecting From Web of "PHP if-statement druckt die if-Parameter"