Pflichtfelder in benutzerdefinierten Beitragstypen

Mögliche Duplikate:
Veröffentlichen Sie keine benutzerdefinierte Post-Post, wenn ein Metadatenfeld nicht gültig ist

Ein benutzerdefinierter Post-Typ wird in WordPress entwickelt. Einige Felder sollten obligatorisch sein. Gibt es in Api eine Methode, mit der Felder für Posts obligatorisch gemacht werden können? Oder es müsste mit benutzerdefinierten Code getan werden?

Arbeiten:

Ich erstelle einen benutzerdefinierten Post-Typ für ein Event. Beim Erstellen eines neuen Ereignisses muss der Benutzer das Datum eingeben. Andernfalls sollte das Ereignis nicht gespeichert werden.

Solutions Collecting From Web of "Pflichtfelder in benutzerdefinierten Beitragstypen"

stimme zu, dass die Frage breit ist. Der erste Gedanke ist, dass Sie sich in pre_post_update einklinken und nach dem Vorhandensein der von Ihnen benötigten Felder suchen können. Wenn sie da sind, rette die Post. Wenn sie nicht da sind, dann speichere nicht, sondern erzeuge einen Admin-Hinweis.

edit: basierend auf kommentaren, save_post ist zu spät, also habe ich die antwort zu pre_post_update geändert