Paginierung – nicht fortschreitend

Ok, also habe ich die folgenden Paginierungs-Tags hinzugefügt:

  

Ich kann in der Adressleiste sehen, dass der Querystring sich korrekt ändert

zB localhost: 8888 / wordpress /? paged = 3

Die Seitenergebnisse bleiben jedoch gleich (mit den ursprünglichen ersten 10 Ergebnissen) .

Was habe ich hier falsch gemacht?

BEARBEITEN:

Hier ist der Code (ohne HTML):

                    

Hoffentlich sieht das alles gut aus. Die Seite wird gut angezeigt, nur die Seitennummerierung, die sich nicht verhält … noch nicht.

Solutions Collecting From Web of "Paginierung – nicht fortschreitend"

Sie sollten hier auch WP_Query , auch für die Paginierung müssen Sie den paged Parameter verwenden, da WordPress ihn benötigt, um den Offset zu berechnen.

Ich denke, Sie könnten beide Abfragen durch WP_Query ersetzen und um zu vermeiden, dass der erste Post zweimal angezeigt wird, speichern Sie die ID in einer Variablen und übergeben Sie sie an den Parameter post__not_in in der zweiten Abfrage.

  $paged = (get_query_var('paged')) ? get_query_var('paged') : 1; $args = array( 'posts_per_page' => 10, 'paged' => $paged, 'post__not_in' => $first_post ); < ?php query_posts($args); while(have_posts()) : the_post(); ?> < ?php echo get_avatar( get_the_author_meta( 'ID' ), 125 ); ?> < ?php the_title(); ?> < ?php the_time('F jS, Y'); ?> < ?php the_author(); ?> < ?php the_excerpt(); ?> < ?php endwhile; wp_reset_query(); ?> 

Und $first_post ist ein Array mit der ID des ersten $first_post . Du kannst es so einstellen:

 $first_post = array(get_the_ID()); 

Dieser Code sollte in der ersten Schleife sein.

Dies ist mit Ihrem Code, der nicht empfohlen wird, aber es sollte trotzdem funktionieren.