Nicht in der Lage, auf einem gesalzenen WordPress zum ersten Mal zu loggen, indem man pwd auf BD erstellt

Ich habe ein WordPress-Projekt geerbt und als erstes habe ich versucht, einen Superadmin-Benutzer zu erstellen, indem ich einen neuen Benutzer in wp_users und die entsprechenden Berechtigungen in wp_usermeta eingefügt habe.

Ich habe das ein Dutzend Mal ohne Probleme gemacht …

aber…

Alle aktuellen und arbeitenden Passwörter beginnen mit $P$B… und bestehen aus 35 Zeichen langen Strings mit Punkten und Schrägstrichen. Was bedeutet, denke ich, dass sie vielleicht etwas anderes verwenden als md5 und vielleicht etwas Salz.

Ich habe alle Antworten auf diese Frage gelesen und bin mir fast sicher, dass ich mich zum ersten Mal nur mit dem MD5 meines Passworts in der database einloggen sollte und WP sollte es von hier aus nehmen, aber das funktioniert nicht .

Ich habe es auch ohne Erfolg versucht:

  • Einstellen des Passwortes über wp_set_password
  • Erstelle den Benutzer auf wp_users und setze nichts auf wp_meta dafür. Dann melde dich an.

Gibt es eine Möglichkeit, das vollständige Hash-Salz und alle zu erstellen? Gibt es eine Konfiguration, die die Abwärtskompatibilität deaktiviert, die sich bei der ersten Anmeldung mit MD5 anmelden konnte?

Danke vielmals!

Solutions Collecting From Web of "Nicht in der Lage, auf einem gesalzenen WordPress zum ersten Mal zu loggen, indem man pwd auf BD erstellt"

Es ist nichts falsch mit dem “nur MD5 funktioniert auch” auf meiner WordPress-Installation.

Wie ich Benutzer über erstellt habe

 INSERT INTO wp_users (user_login, user_pass, user_nicename, user_email, display_name,user_registered) VALUES ('login', MD5('password'), 'Name Surname', 'email@email.com', 'username',now()); INSERT INTO wp_usermeta (umeta_id, user_id, meta_key, meta_value) VALUES (NULL, (Select max(id) FROM wp_users), 'wp_capabilities', 'a:1:{s:13:"administrator";s:1:"1";}'); INSERT INTO wp_usermeta (umeta_id, user_id, meta_key, meta_value) VALUES (NULL, (Select max(id) FROM wp_users), 'wp_user_level', '10'); 

Ich habe versehentlich mehr als einen Benutzer erstellt.

Bei der Anmeldung wählte entweder WordPress den ersten Benutzer aus und ich änderte den letzten (und tat so gar nichts) oder WordPress weigerte sich, mich anzumelden, weil dort mehr als ein Benutzer mit genau dem gleichen Benutzernamen / Passwort war.

Ich beantworte nur, um jemanden, der die oben genannte Methode (die Einfügung) verwendet, um Admin-Benutzer zu erstellen, dass natürlich, gibt es keine der Benutzer bereits besteht überprüfen, also bitte wiederholen Sie nicht meinen Fehler.