Nachdem ich meine Site von einer Dev-Subdomain in root verschoben habe, sind alle meine benutzerdefinierten Metadaten verschwunden

Ich versetze meine Site einfach von einer Dev-Subdomain zur Root. Ich habe umfangreiche Datenmengen in benutzerdefinierten Meta-Feldern gespeichert, die ich mit der WpAlchemy-class erstellt habe . Alle diese Daten werden nicht auf der Site (Back- oder Frontend) angezeigt, obwohl sie in der database zu sein scheint.

Dies geschah direkt nach dem Versuch, das Search Replace-Plugin zu verwenden, um veraltete URLs zu ändern. Dieser Versuch endete mit Fatal error: Out of memory . Ich bemerkte, dass alles weg war, also tauschte ich die db für mein Backup aus (nachdem ich eine manuelle Suche durchgeführt hatte – ersetzte meine Subdomain). Dies ergab das gleiche Ergebnis.

Ich denke, ich habe irgendwo gelesen, dass die Datenserialisierung (mache ich das richtig?) Solche Dinge vermasseln kann. Ist das was passiert hier mit mir?

Welche Schritte sollte ich unternehmen, um die Website so schnell wie möglich zu starten? Momentan ist es live und schrecklich kaputt 🙁

Solutions Collecting From Web of "Nachdem ich meine Site von einer Dev-Subdomain in root verschoben habe, sind alle meine benutzerdefinierten Metadaten verschwunden"