Mysqli-Abfrage nach wp_query migrieren

Ich habe meine Website mit reinem PHP-Code erstellt und jetzt mit der Migration auf die WordPress-Plattform begonnen. Die Änderung der Authentifizierung vom eigenen System zum WP-Benutzer-Meta war ziemlich einfach. Aber wenn ich Benutzer-Session-Daten für Site-functionen verwende, muss ich nun Benutzer-Meta statt einfacher MySqli-Abfragen abfragen.

Meine alte Abfrage ist wie folgt. Seite bekommt $provider , was ist eMail-Adresse. Und damit können Sie die benötigten Werte aus der database holen:

 $provider=$_GET['provider']; $providername=mysqli_query($db,"SELECT name,email,phone_number,pic,province,feedback FROM $usertable WHERE email='$provider'"); while($row = mysqli_fetch_array($providername)) { $provname=$row['name']; $provemail=$row['email']; $provpic=$row['pic']; $provphone=$row['phone_number']; $provprovince=$row['province']; $feedback=$row['feedback']; } 

Einfach und gut funktioniert. Aber mache dasselbe mit WP-Abfrage. Ich habe versucht, die Lösung aus der Anzahl der Threads zu finden, aber nein. In meinen Gedanken habe ich es nicht so anders gemacht oder Samples passen hier nicht einfach zu meinem Bedarf.

Kannst du ein bisschen hier helfen? Ich denke, dass diese Abfrage mit WP-Abfrage so einfach gemacht werden kann.

Solutions Collecting From Web of "Mysqli-Abfrage nach wp_query migrieren"

Auf der folgenden URL finden Sie alle Informationen, die Sie in Bezug auf wp_query benötigen.

https://codex.wordpress.org/Class_Reference/WP_Query

Nun, ich finde das selbst heraus. Bei WordPress wird die get-Methode verwendet, keine Abfragen.

 $ proinfo = get_user_by ('email', ''. $ provider. '');

 if (! leer ($ proinfo)) {
 $ provname = ''.  $ provinfo-> Vorname.  ''.  $ provinfo-> letzter_name;
 $ provenmail = ''.  $ provinfo-> Benutzer_Email.  '';
 $ provpic = get_avatar ($ provenemail, 30);
 $ provphone = ''.  $ provinfo-> mobile_nummer.  '';
 $ provprovince = ''.  $ provinz-> Provinz.  '';
 $ feedback = ''.  $ provinfo-> Feedback.  '';  }

Es war einfach. Aber als ich anfing, WP-Code zu lernen, fiel es mir schwer, nach Base-PHP eine ganz andere Richtung einzuschlagen 🙂