Muss ich nur style.css für ein untergeordnetes Thema importieren?

Ich erstelle zum ersten Mal ein Kindthema und lerne so, wie ich gehe.

Ich habe ein Problem mit der Art und Weise, wie Videos auf einem Mobiltelefon mit meinem untergeordneten Thema angezeigt werden, aber nicht mit meinem übergeordneten Thema. Ich frage mich, was passiert.

Bei meinem Kind-Thema erscheinen die Videos auf einem Mobilgerät groß (http://wpdallas.com/test)

Im übergeordneten Thema erscheinen die Videos jedoch gut: http://wpdallas.com/plain

In meinem Kind importiere ich die folgenden CSS, muss ich jede CSS-Datei in mein Kind-Thema oder nur die style.css importieren? (Ich habe widersprüchliche Informationen gefunden, wenn ich lerne, wie das geht.) Das übergeordnete Thema hat ungefähr 20 verschiedene CSS-Dateien. Ich frage mich, ob ich sie alle in mein Kind Thema importieren muss, oder wenn ich die anderen zwei unten löschen muss, und das erste (style.css) einfach lassen.

Ich versuche nur herauszufinden, warum das untergeordnete Thema nicht korrekt formatiert ist. Vielen Dank.

@import url("../Standard/style.css"); @import url("../Standard/standard_framework/css/standard_framework.css"); @import url("../Standard/css/lib/adapt/mobile.css"); 

Solutions Collecting From Web of "Muss ich nur style.css für ein untergeordnetes Thema importieren?"

Diese Frage hängt vollständig vom fraglichen Thema ab und davon, wie CSS gehandhabt wird.

  1. Für ein Theme, das nur eine einzige style.css Datei verwendet, müssen Sie natürlich nur style.css importieren.
  2. Für ein Theme, das andere Stylesheets im Dokumentkopf verknüpft (das sollten sie nicht tun; stattdessen sollten sie diese korrekt in die Warteschlange stellen ), müssen Sie feststellen, ob Sie diese Links in header.php wollen oder nicht. basierend darauf, ob Sie die in diesen Stylesheets definierten Stile verwenden möchten oder nicht.
  3. Bei einem Design, bei dem zusätzliche Stylesheets per wp_enqueue_style() , müssen Sie nichts tun. Solche Stylesheets werden weiterhin im Child-Theme in die Warteschlange eingereiht. Wenn Sie diese Stile nicht möchten , müssen Sie diese Stylesheets über wp_dequeue_style() in der Child Theme functions.php wp_dequeue_style() .
  4. Bei einem add_action( 'wp_print_styles', $callback ) das Styles im Dokumentkopf druckt , müssen Sie über add_action( 'wp_print_styles', $callback ) nichts tun. Solche Stylesheets werden weiterhin im Child Theme gedruckt. Wenn Sie diese Stile nicht möchten , müssen Sie die Ausgabe dieser Stylesheets überschreiben , über remove_action( 'wp_print_styles', $callback ) im Child-Theme functions.php .

Ich denke , das deckt die meisten Basen ab.