Multisite wp-admin Umleitungsschleife

Ich habe ein Unterverzeichnis Multisite Setup, alles funktioniert gut abgesehen von einem kleinen Problem …

Die Sites sind in der folgenden Struktur eingerichtet:

http://domain.com/blogs/ http://domain.com/blogs/second/ http://domain.com/blogs/third/ 

Sie können auf die Admin-Steuerfelder zugreifen, wenn Sie Folgendes verwenden:

 http://domain.com/blogs/wp-admin/ http://domain.com/blogs/second/wp-admin/index.php http://domain.com/blogs/third/wp-admin/index.php 

Aber wenn Sie Folgendes verwenden (wie WordPress im Dashboard tut), dann gibt es eine Redirect-Schleife?

 http://domain.com/blogs/second/wp-admin/ http://domain.com/blogs/third/wp-admin/ 

Es scheint, es gibt eine Art von Redirect nur, wenn index.php nicht auf dem Unterordner installiert ist, was verursacht dies ?!

Dieses Multisite-Setup wurde in WordPress 3.9.1 oder früher eingerichtet.

.htaccess

 # BEGIN WordPress  RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] # add a trailing slash to /wp-admin RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?wp-admin$ $1wp-admin/ [R=301,L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d RewriteRule ^ - [L] RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(wp-(content|admin|includes).*) $2 [L] RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(.*\.php)$ $2 [L] RewriteRule . index.php [L]  # END WordPress 

Solutions Collecting From Web of "Multisite wp-admin Umleitungsschleife"

Nicht sicher, was das verursacht hat, eine (hackische) Lösung, die für mich funktioniert hat:

 RewriteRule ^blogs/([_0-9a-zA-Z-]+)/wp-admin/$ blogs/$1/wp-admin/index.php [L] 

Deine RewriteBase sollte /blogs/

Normalerweise wird Ihnen beim Durchlaufen des Netzwerk-Setups mitgeteilt, was Ihr .htaccess tun sollte, um alle vorherigen WordPress-Regeln zu ersetzen.

Anstatt von :

 RewriteBase / 

du solltest haben:

 RewriteBase /blogs/ 

ps wo ist das .htaccess platziert? in ROOT oder in blogs Verzeichnis?