Moving wp-config.php, wenn Sie eine zweite WordPress-Installation haben

Ich verschiebe meine wp-config.php Datei außerhalb des wordpress1 root in / folder /

htdocs / ordner / wordpress1 / wordpress2

Nun, wie gehe ich das für eine zweite WordPress an, die in einem Unterordner in meinem Root-Wordpress-Ordner installiert ist?

Wenn ich die zweite wp-config.php Datei einen Ordner zurück verschoben habe, würde es im ursprünglichen wordpress1 Wurzelverzeichnis sitzen und einen Konflikt verursachen, ja?

Auch zu wp-config.php am selben Ort (Ordner) zu haben würde zu Konflikten führen. Könnte ich eine wp-config.php auf eine spezielle Art umschreiben, damit sie keine Probleme verursacht?

Ich frage nach dem Verschieben des gesamten Ordners, weil die Methode, die Sie die Hälfte der Datei geteilt haben und verschieben Sie es in eine andere Richtung mit diesem Skript unten funktioniert nicht: <?php include('/folder/config.php');

Vielen Dank

Solutions Collecting From Web of "Moving wp-config.php, wenn Sie eine zweite WordPress-Installation haben"

WordPress überprüft zuerst seine Hauptdocroot für eine wp-config-Datei, und wenn es nicht dort ist, überprüft sein übergeordnetes Verzeichnis. Der Grund, warum Sie es verschieben, ist, es außerhalb der öffentlich zugänglichen Docroot zu nehmen. In Ihrem Fall im Ordner wordpress2 hat das Verschieben nur eines Verzeichnisses keinen Vorteil, da es immer noch zugänglich ist, ganz zu schweigen davon, dass es Konflikte mit der Installation von wordpress1 geben würde.

Wenn Sie sie wirklich aus dem Docroot entfernen möchten, würde ich vorschlagen, beide Konfigurationsdateien in Ihrem Verzeichnis htdocs / ordner / unter verschiedenen Namen zu speichern und dann, wie Sie erwähnt haben, einen include () zu verwenden, um darauf zuzugreifen.

In Ihrem Beispiel, include('/folder/config.php'); Stellen Sie sicher, dass Ihre Pfade relativ sind oder direkt aus dem Stammordner angegeben wurden. Ihre wp-config wäre also:

 include('../wordpress1-config.php'); // for the wp1 site include('../../wordpress2-config.php'); // for the wp2 site 

oder

 include('/home/user/htdocs/wordpress1-config.php'); // for the wp1 site include('/home/user/htdocs/wordpress2-config.php'); // for the wp2 site