Mit der Kategorie und WP_Query wird der Inhalt von der Hauptdomäne zur Unterdomäne übertragen

Ich habe eine Hauptwebsite mit 2 Subdomains.

www.beispiel.de

www.space.example.com

www.products.example.com

Ich möchte Artikel auf meiner Hauptwebsite veröffentlichen, indem ich Kategorien verwende, um sie zu sortieren.

B. ein Artikel mit der Kategorie “space” und ein Artikel mit der Kategorie “products”.

Mit wp-query und benutzerdefiniertem Post-Typ möchte ich auf meiner space.example.com-Seite die Artikel aus der Kategorie “space” und auf meinen products.example.com die Artikel aus der Kategorie “products” anzeigen.

Ich weiß, dass es funktioniert mit wp-querie mit kategorie auf einer einfachen Website ohne Subdomains:

$query = new WP_Query( 'category_name=space' ); 

oder

 $query = new WP_Query( 'category_name=products' ); 

Aber gibt es eine Möglichkeit, dies mit Subdomains zu tun?

Ich kann keine Lösung im Netz finden.

Kann mir jemand dabei helfen?

Danke vielmals

Solutions Collecting From Web of "Mit der Kategorie und WP_Query wird der Inhalt von der Hauptdomäne zur Unterdomäne übertragen"

Was Sie tun können, ist einen pre_get_posts() Filter in der theme functions.php Datei der Subdomains einzurichten, um Beiträge auf die gewünschte Kategorie zu beschränken …

 function my_subdomain_category( $query ) { if ( $query->is_main_query() ) { $query->set( 'cat', '123' ); // use the categoryID for space or products } } add_action( 'pre_get_posts', 'my_subdomain_category' ); 

Danke @BA_Webimax

Ich habe die Lösung gefunden, indem ich diese Abfrage innerhalb meiner Subdomains-Seiten verwende, um Daten von meinen Hauptdomainseiten zu erhalten. Hauptdomain Blog-ID ist (1). und Subdomain sind zum Beispiel 2 und 3.

 < ?php switch_to_blog(1); ?> < ?php restore_current_blog(); ?> 

so aussehen, um auf einer Seite aus einer Subdomain alle Titel von Beiträgen mit der Kategorie “Produkte” aus meiner Domain ID 1 anzuzeigen:

 < ?php switch_to_blog(1); //define the domain containing the posts $args = array('category_name' => 'products' , 'orderby' => 'title', 'order' => 'ASC' ); $myposts = get_posts( $args ); foreach ( $myposts as $post ) : setup_postdata( $post ); ?> < ?php the_title(); ?> < ?php endforeach; restore_current_blog(); //switch back to the actual domain wp_reset_postdata();?> 

hoffe es wird helfen! sehr nützlich beim Arbeiten mit Subdomains. Es funktioniert auch, um Daten von benutzerdefinierten Feldern und erweiterten benutzerdefinierten Feldern zu erhalten …

Beste