Mehrere Einzelinstallationen von WordPress mit einer zentralen Benutzerbasis

Es tut mir leid, dass ich das frage, aber ich habe lange gesucht und für einige Fälle die vorgeschlagene benutzerdefinierte Benutzer-Tabelle funktioniert nicht, es gibt mir nur einen Benutzernamen Fehler.

Dies ist der Code, über den ich mich auslasse:

define('CUSTOM_USER_TABLE','new_user_table'); define('CUSTOM_USER_META_TABLE', 'new_usermeta_table'); 

Also habe ich eine Hauptinstallation von WordPress, sagen wir, ich habe eine andere auf einer Subdomain (Subdomain A) und eine andere WordPress-Site, die eine Sub-Directory-MU-Installation auf Subdomain B ist. Ich möchte nur, dass Leute oben ein Konto erstellen Sie können sich jedoch auf jeder der Domains einloggen. Ich würde MU benutzen, aber eine der Unterseiten benutzt MU, also kann ich nicht. Single Sign-On ist nicht wichtig, aber wenn möglich, wäre das auch wirklich gut.

Irgendwelche Ideen würden geschätzt werden!

Prost, Joe

Solutions Collecting From Web of "Mehrere Einzelinstallationen von WordPress mit einer zentralen Benutzerbasis"

Wenn Sie einen neuen Benutzer in einer solchen freigegebenen Benutzertabelle erstellen, werden die Rollen und functionen nur für eine Site festgelegt. Der Name und die ID sind auf allen Sites verfügbar, aber ohne Privilegien kann der Benutzer nichts Nützliches tun.

Sie müssen sich in 'user_register' und die Rollen und zugehörigen Daten für alle Sites mit benutzerdefiniertem Code kopieren. Sie erhalten die neue Benutzerkennung als Parameter.

Okay Leute. Es gibt eine Möglichkeit, dies zu tun, ohne die coredateien zu bearbeiten!

1) Öffnen Sie Ihre WP-config.php Datei und fügen Sie der Datei den folgenden Code hinzu. Dies wird sich ändern, wo WordPress seine Benutzer erhält.

 define('CUSTOM_USER_TABLE','wp_users'); define('CUSTOM_USER_META_TABLE', 'wp_usermeta'); 

Denken Sie daran, das Präfix wp_ durch das Präfix Ihrer Hauptseite zu ersetzen.

2) Also nicht herunterladen und installieren Sie das WordPress Plugin WP-Waisenhaus erweitert ( http://wordpress.org/extend/plugins/wp-orphanage-extended/ ). Auf diese Weise können Sie die Benutzerrechte für alle Websites synchronisieren.

3) Gehe zu Settings> WP-Orphanage Extended und setze die Standardrolle (Subscriber ist wahrscheinlich die beste Wahl.) Nun füge zwei Präfixe hinzu, eines ist das Original / Master-Site-Präfix und das andere ist das Sub-Site-Präfix.

Das ist alles, was es jetzt gibt. Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten bei der vorherigen Bearbeitung von Core-Dateien. Nichts davon wird jetzt benötigt.