Medien werden nicht auf der Festplatte gelöscht, wenn Sie auf “Permanent löschen” klicken

Ich habe eine neue docx und pdf über die Medienbibliothek hochgeladen und der Vorgang ist erfolgreich abgeschlossen. Ich kann bestätigen, dass die direkte Verbindung tatsächlich funktioniert.

Das Problem wird identifiziert, wenn ich versuche, die Dateien PERMANENT zu löschen.

Wenn Sie auf “Permanent löschen” klicken, wird der Dateieintrag aus der Medienbibliothek gelöscht, die eigentliche Datei (und ihre direkte Verknüpfung) befindet sich jedoch weiterhin auf der Festplatte. Auf der anderen Seite gibt WordPress eine Nachricht zurück, dass das Löschen erfolgreich abgeschlossen wurde.

Können Sie mir mögliche Schritte vorschlagen, um die oben erwähnte Prozedur zu debuggen?

WordPress 4.7.3 befindet sich derzeit auf IIS 8 mit PHP 7.0.x. Ich habe einige mögliche Benutzerberechtigungen für IUSR überprüft, und derzeit wird für Dateien die volle Kontrolle übernommen.

Danke Chris

Solutions Collecting From Web of "Medien werden nicht auf der Festplatte gelöscht, wenn Sie auf “Permanent löschen” klicken"

Also, nach mehreren Versuchen … ist es ein Problem (oder ein Feature) des WPML-Multilanguage-Plugins.

  1. Zu Beginn habe ich die Benutzerberechtigungen korrekt eingerichtet, wie @WebElaine erwähnt. Nur für den Fall, dass etwas nicht richtig konfiguriert wurde. Weitere Informationen zu folgenden Artikeln:
    Berechtigungen für den Ordner wp-content in Windows Server 2012
    https://www.chillies.co.za/news/4421/The-Correct-Permissions-for-WordPress-on-IIS/
    https://www.customfitonline.com/news/2013/6/20/solve-wordpress-on-windows-server-problems/
  2. In meinem Fall hatte ich das WPML Media Plugin installiert. Mit dem Standardverhalten erstellt das Plugin bei jeder Mediendatei, die hochgeladen wird, so viele databaseeinträge wie die installierten Sprachen.

    Wenn jemand in der Medienbibliothek navigiert und eine Datei dauerhaft löscht, löscht er nur den databaseeintrag und nicht die physische Datei auf dem Datenträger. Der Benutzer sollte jede Sprache (am Back-End, das Flag in der oberen Leiste) durchsuchen und die spezifische Datei für jede Sprache dauerhaft löschen. Mehr Infos hier:
    https://wpml.org/forums/topic/deleting-from-media-library-does-not-delete-from-server/
    http://wpml.org/documentation/getting-started-guide/media-translation/

Wenn der letzte Datensatz gelöscht wird, wird auch die physische Datei gelöscht.

Ich hoffe es hilft! 🙂

Chris