Leiten Sie alle Subdomains zur Stammdomäne um

Ich benutze WordPress und möchte alle nicht existierenden Subdomains (oder alle Subdomains) auf die Hauptdomain redirect.

Beispiele für URLs, die umgeleitet werden sollen:

  • subdomains.example.com
  • subdomains.example.com/xxx
  • subdomains.example.com/xxx.html
  • subdomains.example.com/t/xxx.php

ZU

www.example.com

Dies ist mein Standard WordPress .htaccces der Hauptdomain (ich bearbeite dies). Alle Ordner oder Dateien für nicht vorhandene Subdomains sind nicht vorhanden.

 # BEGIN WordPress  RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]  # END WordPress 

Solutions Collecting From Web of "Leiten Sie alle Subdomains zur Stammdomäne um"

Der folgende .htaccess funktioniert nur, wenn die subdomain in Ihrer DNS-Einstellung entweder mit einem einzelnen DNS-Eintrag oder einem Platzhalter-DNS- subdomain zugewiesen wird. Wenn Ihre DNS-Einstellung diesen Datensatz nicht enthält, wird die Anforderung an Ihre Subdomain nicht an Ihren Server gesendet. Also wird die .htaccess nicht funktionieren.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den DNS-Eintrag bearbeiten, fragen Sie Ihren Webhosting-Anbieter. Dann benutze den folgenden .htaccess CODE:

 # BEGIN WordPress  RewriteEngine On RewriteBase / # the following three lines will work for all subdomains RewriteCond %{HTTP_HOST} !^example\.com$ [NC] RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.example\.com$ [NC] RewriteRule . "http://www.example.com/" [R=301,L] # the following two lines will redirect non-www to www version of the domain RewriteCond %{HTTP_HOST} ^example\.com$ RewriteRule ^(.*)$ "http://www.example.com/$1" [R=301,L] RewriteRule ^index\.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]  # END WordPress