Laden Sie mehrere Bilder in eine benutzerdefinierte Metabox hoch

Ich bin neu in der Themenentwicklung. Ich versuche, eine benutzerdefinierte Metabox zu erstellen, die ein Bild hochladen kann. Ich mache das auf einer Seite, nicht auf einem Post. Ich möchte die Bilder (mehrere) auf die Seite in einer ungeordneten Liste ausgeben. Ich habe versucht, WP-Alchemie zu verwenden, und ich kann nur soweit kommen, dass die Metabox angezeigt wird, aber ich habe keine Ahnung, wie ich das Imgurl auf die Seite ausgeben soll. Gibt es eine bessere Möglichkeit, mehrere Bilder auf eine Seite hochzuladen, die für einen Client einfach ist und keine Bilder zum Inhaltseditor hinzufügt (ich denke nur, dass es nicht benutzerfreundlich ist) und sie dann auf einer Seite in einer ungeordneten Liste ausgeben . Ein Ratschlag bitte.

Solutions Collecting From Web of "Laden Sie mehrere Bilder in eine benutzerdefinierte Metabox hoch"

Das ist ziemlich fortgeschritten und es hört sich nicht so an, als ob Sie sich mit WP so wohl fühlen, nichts für ungut. Du kannst das definitiv mit WP Alchemy machen (ich habe und tue), aber du musst wirklich mit etwas Javascript fertig werden, um 1. den Medien-Uploader zu starten und 2. die Sende-Editor-function zu übernehmen.

einige gute liest:
http://austinpassy.com/snippets/wordpress/creating-custom-metaboxes-and-the-built-in-uploader/
http://www.krishnakantsharma.com/2012/01/image-uploads-on-wordpress-admin-screens-using-jquery-and-new-plupload/

Soweit Alternativen: Vielleicht möchten Sie die Metabox-class von Rilwis ausprobieren.
http://www.deluxeblogtips.com/meta-box

oder erweiterte benutzerdefinierte Felder http://www.advancedcustomfields.com/

Beide sind viel weniger DIY als Alchemie. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der von Rilwis sogar das Hochladen per Drag-and-Drop und eine einfache Möglichkeit hat, sich wiederholende Felder zu aktivieren.

Ich kodiere heute ein Plugin, das diese function erlaubt. Es ist sehr einfach zu benutzen: Installiere das Plugin und aktiviere es. Sie können nun mehrere Bilder mit Metabox auf Ihre Posts verlinken. Bilder können in drag & drop reordiert werden.

Die Anzahl der Bilder und der gezielten Post-Typen kann durch Hooks übertroffen werden.

http://wordpress.org/extend/plugins/multi-image-metabox/