Konvertieren der coremodifikation in ein Plugin

Ich musste zwei Zeichenfolgen ändern, die dem Benutzer auf der Site angezeigt wurden, indem er auf die Bestätigungslinks in der E-Mail klickte (um die gesendeten E-Mails nicht zu ändern). Ich habe die folgenden Änderungen vorgenommen und es hat funktioniert:

--- wp-activate.bak 2017-02-28 13:01:03.883175677 +0530 +++ wp-activate.php 2017-02-28 13:47:35.000000000 +0530 @@ -13,6 +13,10 @@ require( dirname(__FILE__) . '/wp-load.p require( dirname( __FILE__ ) . '/wp-blog-header.php' ); +// Changes the header + +require( dirname(__FILE__) . '/wp-custommsg.php' ); + if ( !is_multisite() ) { wp_redirect( wp_registration_url() ); die(); @@ -128,7 +132,7 @@ get_header( 'wp-activate' ); $url = isset( $result['blog_id'] ) ? get_home_url( (int) $result['blog_id'] ) : ''; $user = get_userdata( (int) $result['user_id'] ); ?> - 

+

user_login ?>

@@ -147,7 +151,7 @@ get_header( 'wp-activate' );

<?php /* translators: 1: login URL, 2: network home URL */ - printf( __( 'Your account is now activated. Log in or go back to the homepage.' ), network_site_url( 'wp-login.php', 'login' ), network_home_url() ); + printf( __( $active_page_msg ), network_site_url( 'wp-login.php', 'login' ), network_home_url() ); ?>

<?php endif; }

Und wp-custommsg.php enthält:

  

Ich habe versucht, über Haken und Aktionen zu lesen, aber ich kann meinen Kopf nicht um sie herumlegen. Wie kann ich meine Änderungen in ein Plugin konvertieren, so dass es ein WordPress-Versions-Update überlebt?

Um dies klarzustellen, befinden sich diese Änderungen in HTML-Code außerhalb des PHP-Inhalts in wp-activate.php und, soweit ich sehen kann, haben keine Haken.

Solutions Collecting From Web of "Konvertieren der coremodifikation in ein Plugin"

Ich habe diese Art von Haken noch nicht gemacht, aber ich habe diese Seite im WordPress-Codex gefunden

https://codex.wordpress.org/Function_Reference/wpmu_welcome_user_notification

Sie erklären ein wenig darüber, wie Sie den Inhalt der Aktivierungs-und Benachrichtigungs-E-Mails ändern können

Ich werde versuchen, hier ein wenig zu erklären. In WordPress ist eine Aktion eine Art Haken. Sie erhalten Aktions-Haken und Filter-Haken

Aktionen werden durch bestimmte Ereignisse ausgetriggers, die in WordPress auftreten. Wenn ein Beitrag veröffentlicht wird, können Sie eine benutzerdefinierte Aktion auslösen. Verknüpft mit einer function, die das handhabt, was Sie tun müssen. Eine Idee hier ist zum Beispiel, dass Sie eine Drittanbieter-database aktualisieren möchten, wenn ein bestimmter Beitrag aktualisiert wird, den Sie mit einer Aktion verknüpfen könnten. Aktionen sind Hooks zu WordPress mit add_action()

Filter sind functionen, die für WordPress definiert sind, um Daten so auszuführen, wie sie angezeigt werden. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten einen Text in einem Beitrag ändern, ohne die database zu beeinflussen, in der Sie einen Filter verwenden würden. Auf diese Weise müssen Sie beim Ändern des Filters nicht die tatsächlichen databasewerte der Posts bearbeiten. Filter werden mit add_filter() in WordPress add_filter()

Für weitere Informationen denke ich, lesen Sie auf dieser Seite https://codex.wordpress.org/Plugin_API, die mehr in Details über Hooks erklärt.