Können Plugins veraltet sein?

Ich nehme an, WordPress-Plugins werden von Dritten hergestellt.

Müssen Plugins mit WordPress Upgrades auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Können Plugins veraltet sein?

Wenn sie mit den Plugins für Linkedin Share-Buttons, Twitter-Tweet-Buttons und Facebook-Like-Buttons veraltet sind, würde der Wechsel zu anderen Plugins dazu führen, dass die Anzahl der Likes / Tweets / Shares verloren geht?

Und wenn Plugins veraltet sind, passiert das eher?

Oder werden Plugins generell auf dem neuesten Stand gehalten?

Oder sind sie Open Source, also würden andere Leute sie auf dem Laufenden halten?

(Wie Sie wahrscheinlich erraten können, bin ich kein Programmierer.)

Solutions Collecting From Web of "Können Plugins veraltet sein?"

Ich nehme an, WordPress-Plugins werden von Dritten hergestellt.

Für den Moment, ja; alles außer “Hallo Dolly!” und “Akismet”, die Teil der coredistribution sind.

Müssen Plugins mit WordPress Upgrades auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Sicher sollten sie sein; aber sie müssen nicht auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Können Plugins veraltet sein?

Und wenn Plugins veraltet sind, passiert das eher?

Sie können und tun. Es passiert eher, ja. Derzeit sind fast 15.000 Plugins im Repository aufgelistet. Die ältesten wurden zuletzt im Jahr 2004 aktualisiert. (Einige werden durch die Aufgabe obsolet; andere werden veraltet, weil ihre functionalität in den core gerollt wird.)

Wenn sie mit den Plugins für Linkedin Share-Buttons, Twitter-Tweet-Buttons und Facebook-Like-Buttons veraltet sind, würde der Wechsel zu anderen Plugins dazu führen, dass die Anzahl der Likes / Tweets / Shares verloren geht?

Es hängt vom Plugin ab. Wenn ein Plugin solche Daten in der database speichert, könnte ein anderes Plugin diese Daten problemlos nutzen.

Oder werden Plugins generell auf dem neuesten Stand gehalten?

Es hängt ganz von dem Plugin-Entwickler ab und oft von der Popularität / Nützlichkeit des Plugins.

Und wie EAMann unten erwähnt, können Sie eine gute Idee über den Status eines Plugins über das Header-Tag “Requires:” und das Header-Tag “Tested Up To:” erhalten. Wenn das Tag “Getestet bis:” eine neuere Version von WordPress anzeigt, wird das Plugin wahrscheinlich immer noch ständig weiterentwickelt.

Oder sind sie Open Source, also würden andere Leute sie auf dem Laufenden halten?

Dies ist auch möglich. Einige Plugin-Entwickler werden Patches begrüßen oder Personen als SVN-Committer für das Plugin hinzufügen. Zu anderen Zeiten werden Plugins einfach gegabelt.

Die meisten Plugins werden von Drittanbietern erstellt, einige werden jedoch von coreentwicklern oder von Automattic, der Firma hinter WordPress.com, erstellt.

Die meisten von uns versuchen, unsere Plugins auf dem neuesten Stand zu halten, was die Kompatibilität betrifft, aber einige Plugins können veraltet sein. Entweder von Untätigkeit des Entwicklers oder von Features, die schließlich in den core von WordPress selbst gerollt werden.

Ein persönliches Beispiel

Ich benutze WordPress schon sehr lange. Als ich das System zum ersten Mal benutzte, gab es keine Möglichkeit, Spam-Kommentare zu löschen. Sie könnten Kommentare als Spam markieren und sie verschwinden vom Admin-Bildschirm , bleiben aber in der database . Nachdem ich gesehen habe, wie groß meine database geworden ist, habe ich ein schnelles Plugin erstellt, das alte Spam-Kommentare löscht.

Das Plugin hieß ClearSpam und wurde im WordPress.org Plugin Repository gehostet.

Nach einer Weile kam das WordPress-Team zusammen und fügte WordPress eine Trash-function hinzu. Auf diese Weise können Sie alte Beiträge löschen, Seiten löschen und Kommentare entfernen (Spam oder andere). Es machte mein Plugin unnötig – es machte mein Plugin überflüssig.

Ich habe es jedoch im Repository gelassen, um einer Handvoll Leute zu helfen, die sich weigern, die ältere Version von WordPress zu aktualisieren. Ja, es gibt immer noch Live-Websites mit WordPress 2.5.

Vorwärts gehen

Praktischerweise ist es einfach zu sehen, ob ein Plugin noch gepflegt wird oder nicht.

Jedes Plugin listet ein “Compatible up to” -Feld auf, das Ihnen die neueste Version von WordPress anzeigt, unter der es getestet wurde. Wenn Sie WordPress 3.1 ausführen und ein Plugin sagt, dass es mit WordPress 2.5.3 kompatibel ist, wurde es vermutlich schon lange nicht mehr aktualisiert.

Benutzer können auch über bestimmte Konfigurationen abstimmen – wenn ein Plugin nicht funktioniert, können Sie es als defekt markieren, damit alle anderen es wissen. Diese Informationen werden im Plugin-Repository und im Plugin-Installer angezeigt, wenn Sie nach einem Plugin suchen.

Plugins wechseln

Einige Plugins kommen, um alte zu ersetzen. In einigen Fällen mit wirklich guten Entwicklern tun sie dies anmutig, damit Sie keine Informationen verlieren. Automattic hat vor kurzem Jetpack veröffentlicht , eine Reihe von Plugins, die einige ältere Systeme ersetzen, die sie bisher vertrieben haben. Wenn Sie Jetpack installieren und aktivieren, deaktiviert es die alten Systeme , behält jedoch Ihre Einstellungen und Daten bei .

Bei manchen Systemen ist es jedoch nicht möglich, die Informationen zu speichern. Wenn Sie also von einem Twitter-Plug-in zu einem anderen wechseln, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie beim Übergang einige Informationen verlieren.

Plugin-Annahme

Die Oberseite der Dinge ist, dass Plugins, zumindest alle, die im Repository gehostet werden, Open Source sind. Wenn also ein Entwickler ein System verlässt, kann eine andere interessierte Partei es übernehmen und die Entwicklung vorantreiben.

Ein anderes persönliches Beispiel ist ein älteres Plugin namens WP Publications Archive . Ich habe es vor einigen Jahren auf einigen Kundenseiten verwendet, aber es wurde nicht über WordPress 2.1 hinaus gepflegt und ich brauchte es für eine aktuelle Seite. Da es seit 2007 kein Update gab, habe ich es selbst übernommen, um weiter zu entwickeln.

Ich fügte das WP-Veröffentlichungsarchiv (ich weiß, subtil anderer Name) dem offiziellen Repository hinzu, behielt die gleiche Lizenz bei, schrieb den ursprünglichen Autor zu und begann, das System zu verbessern, um mit der neueren WordPress-Benutzeroberfläche zu arbeiten.

Habe ich alles abgedeckt?

Ich gehe davon aus, dass WordPress Plugins von Drittanbietern stammen.

Die meisten sind, ja. Aber viele dieser “Dritten” sind die gleichen Leute, die WordPress überhaupt schreiben.

Müssen Plugins mit WordPress Upgrades auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Nein, das tun sie nicht, aber die meisten Entwickler werden sie auf dem neuesten Stand halten, wenn sie können.

Können Plugins veraltet sein?

Ja

Wenn sie mit den Plugins für Linkedin Share-Buttons, Twitter-Tweet-Buttons und Facebook-Like-Buttons veraltet sind, würde der Wechsel zu anderen Plugins dazu führen, dass die Anzahl der Likes / Tweets / Shares verloren geht?

Es hängt wirklich vom System ab … Ihre Laufleistung kann variieren 🙁

Und wenn Plugins veraltet sind, passiert das eher?

Entwickler verlieren das Interesse, Code wird im core gebündelt, jemand bekommt einen neuen Job. Es kann aus irgendeinem Grund passieren.

Oder werden Plugins generell auf dem neuesten Stand gehalten?

Einige sind … besonders diejenigen, die von Leuten geschrieben wurden, die Sie oft in den Foren, im IRC, auf dieser Seite oder in Commit-Nachrichten für WordPress Core sehen.

Oder sind sie Open Source, also würden andere Leute sie auf dem Laufenden halten?

Die meisten sind Open Source, aber die Leute werden nur ein Plugin verwenden, wenn es sehr daran interessiert ist, es auf dem neuesten Stand zu halten.