Kann von externer IP-Adresse aus nicht auf die WordPress-Website zugreifen, während sie intern ordnungsgemäß funktioniert

Ich habe eine kleine Website mit LAMP (Raspbian) und WordPress eingerichtet.
Für die Website wird kein Domainname registriert.
Momentan greife ich vom lokalen Netzwerk aus auf die Site zu.
Um auf die Seite zuzugreifen, drücke ich einfach die IP-Adresse des Servers (intern).
Ich möchte von außerhalb des lokalen Netzwerks über die öffentliche IP-Adresse auf die Site zugreifen.
Die öffentliche IP ist statisch und eine Firewall ist so konfiguriert, dass sie den internen IP / Standard-Port (80) in die öffentliche statische IP / (zufälliger Port) und umgekehrt übersetzt. Die interne IP ist ebenfalls statisch und das RPi ist direkt über Kabel mit der FW verbunden.

Wenn ich eine Anfrage von einer externen IP-Adresse sende, wird die Seite nie geladen und in meinem Admin-Panel (über WP Statistics Plugin) kann ich die Anfrage sehen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die wp-config.php und speziell diese Zeilen modifiziert habe:

 define('WP_HOME','http://internalIP/'); define('WP_SITEURL','http://internalIP/'); 

Welche Änderungen muss ich vornehmen, damit die Website auf externe Anforderungen reactjs?

Gibt es irgendetwas, was ich in meiner WordPress / Apache / mySql / Linux Konfiguration überprüfen sollte?

Bitte lassen Sie mich wissen, wenn irgendwelche Konfigurationsinformationen nützlich wären.

Solutions Collecting From Web of "Kann von externer IP-Adresse aus nicht auf die WordPress-Website zugreifen, während sie intern ordnungsgemäß funktioniert"

Wenn WP auf eine IP-Adresse (oder einen Hostnamen) installiert wird, antwortet WP nur auf Anforderungen dieser IP-Adresse. Jede Anfrage von einer anderen IP-Adresse, selbst wenn sie auf denselben Server aufgetriggers wird, führt zu einer Umleitung zu einer WP-Fehlerseite.

In dieser Situation würde ich Folgendes tun:

  1. Installieren Sie WP auf der öffentlichen IP-Adresse. Dies funktioniert, wenn Sie intern zur öffentlichen IP-Adresse routen können.
  2. Wenn Sie intern nicht zur öffentlichen IP-Adresse weitergeleitet werden können, empfehle ich die Installation auf einem Hostnamen. Sie müssen Ihr DNS so konfigurieren, dass es intern in die interne IP-Adresse aufgetriggers wird. und extern wird es auf die öffentliche IP-Adresse aufgetriggers.

Während dies nicht als beabsichtigter Betriebsmodus WP_HOME WP_SITEURL können WP_HOME und WP_SITEURL dynamisch bedingt durch individuelle Anfrage deklariert werden, anstatt fest codiert zu sein.

Es gibt nativ sehr wenig Status in PHP. Wenn Sie also sagen, dass es bestimmte Anfragen bearbeiten soll, als ob sie auf diesen oder jenen Hostnamen / diese IP antworten würden, wird es das tun.

Natürlich wird dies WordPress Core- Boot machen , aber es gibt einige Zustände auf der Seite von Dingen wie URLs, die im Inhalt erfasst werden und so weiter.

Kurz gesagt, dies ist sicherlich möglich, aber die Zweckmäßigkeit hängt sehr von den Details der Website ab.