Kann ich WordPress zurücksetzen, ohne Beiträge, Kommentare, Medien und Widgets zu verlieren?

Ich habe in letzter Zeit zu viele Fehler in meinem Blog. Ich habe alles versucht (einschließlich des Postens in diesem Forum), konnte es aber nicht lösen. Wäre es möglich, meine WordPress-Website zurückzusetzen, ohne Beiträge, Kommentare, Medien und Widgets zu verlieren?

Ich habe ein Plugin namens WordPress-database-Reset installiert, bin mir aber nicht sicher, welche Optionen ich wählen sollte, um Posts, Medien usw. zu behalten.

Bildschirmfoto

Solutions Collecting From Web of "Kann ich WordPress zurücksetzen, ohne Beiträge, Kommentare, Medien und Widgets zu verlieren?"

Wenn Sie Ihren Screenshot oben betrachten, sollte das Plugin, das Sie installiert haben, es tun können. Um Ihre Posts, Medien und Kommentare zu behalten, müssen Sie die Post-, Postmeta- und Kommentaroptionen weglassen. Der mit postmeta verwandte Artikel enthält alles, was mit wem gepostet wurde, Post-ID, Medien usw., obwohl ich die Option, die ich als nächstes dargelegt habe, befürworte, da es weniger wahrscheinlich ist, alles durcheinander zu bringen.

Eine separate Option ist das Installieren einer neuen WordPress-Kopie und das Exportieren des aktuellen Blogs in das neue. Dies bedeutet, dass Sie alles behalten können, was Sie benötigen, aber Sie erhalten eine neue database usw. zu verwenden.

Die Optionen sind unter Extras -> Exportieren, um das Blog zu exportieren (Sie können auswählen, was exportiert werden soll) und Extras -> Importieren, um alles in Ihre neue WordPress-Installation zu bringen (Dies erfordert ein Plugin, wird aber auf der Import-Seite erwähnt ).

Wäre es möglich, meine WordPress-Website zurückzusetzen, ohne Beiträge, Kommentare, Medien und Widgets zu verlieren?

Bitte machen Sie zuerst eine Sicherungskopie, bevor Sie dauerhafte Änderungen vornehmen …

Wenn Sie nur Ihre Posts , Kommentare , Medien und Widgets behalten möchten, sind diese Tabellen diejenigen, die Sie nicht zurücksetzen möchten:

  • wp_post und wp_postmeta – Seiten, Beiträge, Medien, benutzerdefinierte Beiträge, etc
  • wp_comments und wp_commentmeta – alle Kommentare
  • wp_options – Widgets

Wenn Sie die wp_users Tabelle zurücksetzen, stellen Sie sicher, dass Sie sich anmelden können …

Nein.

Die Daten sind verteilt, und der Name der Tabelle ist kein guter Hinweis darauf, wo die Daten verwendet werden. Jede Core-Tabelle, die Sie löschen, wird möglicherweise in einer unbrauchbaren Site angezeigt.

  1. Sichern Sie zuerst Ihre gesamte database und Dateien.

  2. Verwenden Sie die native WordPress-Exportfunktion, um alle Ihre Posts, Medien und Widgets herunterzuladen.

  3. Nachdem Sie alles, was Sie behalten möchten, exportiert haben, folgen Sie den statementen in diesem Link , um WordPress zu deinstallieren und neu zu installieren.

  4. Sobald Sie fertig sind, verwenden Sie WordPress Importer , um alle diese Dateien wieder in Ihr System zu importieren.

Es ist alles Soße von dort.