Kann ich den Inhalt meiner benutzerdefinierten Website mit WordPress verwalten?

Ich könnte eine wirklich dumme Frage stellen, aber ich möchte sicher wissen, ob ich WordPress mit meiner eigenen Website verlinken kann (eigene Domain mit eigener Oberfläche – nicht Theme) und darin Inhalte bearbeiten kann.

Meine Website ist bereits implementiert und es gibt einen Sektor namens “Artikel”, dem ich in Zukunft weitere Beiträge hinzufügen möchte. Ich möchte, dass sie mein eigenes Schnittstellendesign verwenden, und ich möchte nur, dass sich der Inhalt ändert, wenn ich einen neuen Beitrag hinzufüge. Der neue Eintrag muss auch als neues Element in der Dropdown-Liste “Artikel” erscheinen. Ich bin mir sicher, dass dies mit WordPress möglich ist, aber ich möchte nur sicherstellen.

Oder ist die Verwendung eines eigenen CMS einfacher als die Integration von WP?

Solutions Collecting From Web of "Kann ich den Inhalt meiner benutzerdefinierten Website mit WordPress verwalten?"

Verwenden Sie die Rest-API, um Inhalte auf Ihrer Website zu füttern oder anderweitig mit WordPress zum Speichern von Inhalten zu interagieren. http://v2.wp-api.org schließlich wird all dies in WP Core Einzug halten, so dass V2 ein guter Anfang ist.

Setzen Sie dann WP_USE_THEMES in Ihrer wp-config.php auf false. Auf diese Weise können Sie WP als CMS verwenden, aber das Design des Themas nicht laden.

Von dort sind es nur eine Menge JavaScript-Aufrufe, so dass etwas wie jQuery oder Angular helfen würde.

Ist WordPress für diesen Zweck gedacht ? Nein, nicht wirklich.

Ist es möglich ? Ja, und auf viele Arten. Es ist wirklich schwierig, einen bestimmten zu empfehlen.

Auf meinem Kopf sind die folgenden Ansätze üblich und entsprechen unterschiedlichen Anforderungen (in erster Linie wie weit voneinander entfernt sind):

  • Führen Sie eine benutzerdefinierte Last des installierten WP-cores aus und verwenden Sie seine APIs zum Abrufen von Daten.
  • Daten aus der databasetabelle von WP abrufen;
  • den RSS-Feed von WP abrufen;
  • Daten über die REST-API abrufen (bevorstehende native oder benutzerdefinierte).

Gute Antworten hier schon, aber wenn Sie möchten, dass / articles / mit WordPress läuft, dann ist ein einfacher Ansatz, ein Theme aus dem HTML und CSS Ihrer aktuellen Site zu erstellen und WordPress im Verzeichnis / articles /

Es gibt Nachteile, wie sicherzustellen, dass Ihre Header, insbesondere die Site-weite Navigation, und Fußzeilen immer aktuell sind, wenn Sie diese ändern, aber dies ist eine schnelle Möglichkeit, die WP-Blog-functionalität in eine bestehende Site zu integrieren.

write below line in your wp-config.php WP_USE_THEMES = false; then include wp-load.php in your custom article page include_once('../wp-config.php'); //give relative file path of your wordpress files path above then you can use wordpress functions to get post data 

https://codex.wordpress.org