Kann das Plugin automatisch aktualisiert werden, wenn ich die Update-Benachrichtigung verberge?

Ich versuche, die Plugin-Update-function von bestimmten Plugins zu entfernen. Ich habe danach gesucht und eine gute Antwort gefunden . Nach der Antwort unten function versteckt eigentlich die Update-Benachrichtigung von Plugins und es funktioniert gut.

function filter_plugin_updates( $value ) { unset( $value->response['akismet/akismet.php'] ); return $value; } add_filter( 'site_transient_update_plugins', 'filter_plugin_updates' ); 

Aber ich wollte wissen ob Plugin automatisch updaten kann oder nicht? Wenn nicht, dann denke ich, dass obige function ausreicht, um das Plugin-Update zu verhindern. Kann jemand mich bitte darüber leiten, werde ich schätzen. Danke.

Solutions Collecting From Web of "Kann das Plugin automatisch aktualisiert werden, wenn ich die Update-Benachrichtigung verberge?"

Dies erfordert eine Definition dessen, was “automatische Aktualisierung” ist, aber im weitesten Sinne kann ein Plugin alles tun, was auch immer ein anderer Teil von WordPress tun kann, damit ein Plugin eine automatische Aktualisierung ohne menschliche Intervention auslösen kann.

Auf der praktischen Seite ist dies sehr unwahrscheinlich, und das Verbergen der Anzeige sollte für alle praktischen Anwendungen gut genug sein. Das Ausblenden von Informationen ist normalerweise etwas, das dich auf die eine oder andere Weise zurückbiß, wenn es nicht deine eigene Seite ist. Es ist einfach nicht Ihre Website und Sie sollten nicht verhindern, dass Benutzer die volle Kontrolle über ihre Website haben.

Wenn Sie einen Vertrag haben, in dem Sie der Einzige sind, der dafür verantwortlich ist, die Site zu verwalten, dann ist es das Richtige, niemandem die Fähigkeiten zu lassen, die Sie nicht haben wollen, oder einfach niemanden im Admin zu haben Rolle (nicht sicher, wie das mit Kommentarmoderation funktioniert, daher könnte der Pfad der Fähigkeiten der einzige Weg sein).