Jeder mögliche Weg, um Daten (Beiträge) von WordPress zu erhalten

Wir stolpern über ein Problem des Inhalts, der auf unserer Website zu früh gefunden wird. Zum Beispiel haben wir einen Post namens ‘Client X’, dem wir die Kategorie ‘unveröffentlicht’ zugeordnet haben. Wir möchten nicht, dass dieser Beitrag auf einer Website gefunden wird, einige Websites finden diese Beiträge jedoch.

Was wir gemacht haben ist:

  • Fügen Sie dem Beitrag noindex hinzu, wenn in der Kategorie ‘unveröffentlicht’> das funktioniert, Google nimmt es nicht auf
  • Der Beitrag wurde aus der Sitemap-Generierung entfernt
  • Die Nachricht von oursite.com/feed entfernt (alle möglichen Feeds)
  • Der Beitrag wurde aus der API entfernt (/ wp-json / wp / v2 / posts)

Immer noch wird der Post von einigen Crawlern gefunden. Zum Beispiel: http://explore.finchline.nl/ Diese Website nimmt den Beitrag auf, wenn Sie unsere Website durchsuchen.

PS: Wir möchten die Post nicht aus dem Internet entfernen oder mit einem Passwort schützen (aus anderen Gründen). Es muss der WP-Status veröffentlicht werden.

Ich habe gerade 2 andere Möglichkeiten gefunden, wie dieser Beitrag gefunden werden könnte:

  • oursite.com/2017/
  • oursite.com/?post_type=post

Da ich bereits auf 5 verschiedene Arten gestolpert bin, dass dieser Beitrag gefunden werden kann, fürchte ich, dass dies ihn nicht lösen wird. Welche anderen Möglichkeiten gibt es, den Inhalt einer Site zu finden? Mit anderen Worten, was muss ich tun, um sicherzustellen, dass der Beitrag nie gefunden wird, solange er in der Kategorie “unveröffentlicht” ist.

Vielen Dank!

Solutions Collecting From Web of "Jeder mögliche Weg, um Daten (Beiträge) von WordPress zu erhalten"

Da Sie die Out-of-the-Box-functionalität nicht nutzen können (dh die Posts nicht veröffentlichen!), Müssen Sie sich zwangsläufig auf verschiedene Arten abdecken. Sie scheinen die meisten von ihnen abgedeckt zu haben – aber ein paar mehr Ideen:

  1. Die einzelne Post-Seite selbst. Angenommen, Sie sind in Ordnung, da der Beitrag von der öffentlich zugänglichen Website aus überhaupt nicht sichtbar ist, können Sie oben in der Headerdatei Code schreiben, der überprüft, ob der Post in der Kategorie “unveröffentlicht” ist und falls dies der Fall ist .
  2. Archivseiten Wie Sie bereits angemerkt haben, müssen Sie diese Beiträge von den Archivseiten (Kategorie, Datum und Tag) ausschließen. Sie können dies tun, indem Sie die Abfrage anpassen, um diese Kategorie auszuschließen.

Wenn Sie ein einfaches Theme ohne mehrere Templates haben, ist dies relativ einfach, aber nicht idiotensicher, da Sie diese Posts trotzdem in WP als published gekennzeichnet haben!