JavaScript in WordPress-Anpassung

Anpassungs-Codes:

$wp_customize->add_setting ( 'script-code', array ( 'default' => esc_html__( 'Script Code', 'x' ), 'sanitize_callback' => 'wp_kses_post' ) ); $wp_customize->add_control ( new WP_Customize_Control ( $wp_customize, 'script-code', array ( 'label' => esc_html__( 'Script Code', 'x' ), 'section' => 'script', 'settings' => 'script-code', 'type' => 'textarea', 'priority' => 1 ) ) ); 

Foto von Customizer:

Bildbeschreibung hier eingeben

von Codes für die Ausgabe:

  

aus der Ausgabe, geben Sie das leere zurück:

   

Wie kann ich das Skript-Tag im Einstellungsfeld Customizer-Textbereich verwenden?

Vielen Dank.

Solutions Collecting From Web of "JavaScript in WordPress-Anpassung"

Dies liegt daran, dass Sie wp_kses_post verwenden , um die Ausgabedaten zu bereinigen , ohne es zu versuchen:

 < ?php echo get_theme_mod( 'script-code'); ?> 

entferne es auch von hier:

 $wp_customize->add_setting ( 'script-code', array ( 'default' => esc_html__( 'Script Code', 'x' ), 'sanitize_callback' => '' // remove wp_kses_post ) ); 

Achte auch darauf, dass du den richtigen Namen deines Them-Mods verwendest. Du kannst das auf zwei Arten überprüfen:

1.- var_dump(get_theme_mods()); Sie eine var_dump(get_theme_mods()); prüfe dort wie es heißt.

2. Inspizieren Sie den HTML Code Ihres Steuerelements im Customizer

Bildbeschreibung hier eingeben

Die id ohne Präfix customize-control- ist der Name Ihres Themes mod.