Ist es möglich, Taxonomien zu Benutzerprofilen hinzuzufügen?

Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, Taxonomien im Benutzerprofil ohne Hacks hinzuzufügen.

Bis jetzt war ich in der Lage, den benutzerdefinierten Beitragstypen und allen Taxonomien hinzuzufügen, aber jetzt möchte ich sie dem Benutzerprofil hinzufügen.

Ich weiß, wie man benutzerdefinierte Felder zum Benutzerprofil hinzufügt, aber bisher in Taxonomien fehlgeschlagen ist.

Am nächsten kam ich zu einer Lösung: http://wordpress.org/support/topic/applying-custom-taxonomies-to-user-profiles

Als Neuling, der versucht, es zu finden, gibt es eine bessere Lösung.

Danke fürs Lesen und Aushelfen.

Solutions Collecting From Web of "Ist es möglich, Taxonomien zu Benutzerprofilen hinzuzufügen?"

Die von Ihnen verlinkte Lösung scheint richtig zu sein, aber ich kann nicht sagen, ob sie skalierbar ist und nicht in großem scope abstürzen wird.

Eine andere Lösung wäre, einen nicht öffentlichen benutzerdefinierten Posttyp ohne Benutzeroberfläche zu erstellen und als “Stub” -Post für jeden Benutzer zu fungieren und diese Post-ID in einer Benutzer-Meta-Tabelle zu behalten. Auf diese Weise können Sie:

  • erleichtern Sie Abfragen.
  • Verwenden Sie andere Post-Features für Benutzer wie: Kommentare, Tags, Kategorien, benutzerdefinierte Taxonomien und alle für Posts erstellten functionen.
  • Verwenden Sie postbasierte Plugins zu einem Benutzerprofil wie: Voting, Bewertung, Ranking …

und ich glaube, es ist ein viel besserer Ansatz.

Werfen Sie einen Blick auf Mikes Antwort auf eine ähnliche Frage, um mit dem Einstieg zu beginnen.

Vielleicht möchtest du Justin Tadlocks Post zu diesem Thema lesen.

Falls jemand noch nach einer ähnlichen Lösung sucht, können Sie das User Tags Plugin ausprobieren, es implementiert den Justin Tadlock’s Post einfach.