Ist es möglich, einen Alias ​​/ eine benutzerdefinierte Taxonomie für einen Kategorienamen zu erstellen?

Ich habe 190 Kategorien – 2 Eltern, 2 Kinder, jeder von denen hat 2 Kinder, und jeder von diesen hat zwischen 10-20 unteren Kategorien.

Das Problem ist, dass es sich um ein App-Portal handelt – alle Kategorien auf der unteren Ebene haben die gleichen Namen – “Apple / iOS —> Free —-> Fitness”, wo der andere “Android” ist – kostenlos – Fitness “und so weiter.

Das war kein Problem mit hierarchischen Menüsystemen … aber ich erstelle eine benutzerdefinierte Suchfunktion und möchte die 14 besten Kategorien anzeigen – aber es sind doppelte Namen. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man es wie ein Menü macht (klick auf Apple, es öffnet sich und gibt dir nur Apple-Auswahl), also verwende ich Checkboxen und es wäre toll, wenn ich nicht zwei Kontrollkästchen hätte sagte “frei” oder “bezahlt”;)

Wenn ich einen Alias ​​für diese Kategorien erstellen könnte, könnten die Kontrollkästchen expliziter “Apple Free Apps anzeigen” sein – was in einem Menü nicht funktionieren würde. – Das wäre großartig.

Vielen Dank! Rob ps … Ich weiß, dass es Werkzeuge gibt, um eine hierarchische Suchoberfläche zu erstellen, aber ich führe keine Standardkonfiguration aus – ich habe eine ElasticSearch Server-Einrichtung und verwende das WP-Plugin ElasticPress.

Solutions Collecting From Web of "Ist es möglich, einen Alias ​​/ eine benutzerdefinierte Taxonomie für einen Kategorienamen zu erstellen?"

Nein, Sie können keinen Alias ​​für Termnamen erstellen.

Aber wenn Sie könnten, wäre es nicht die optimale oder einfachste Methode.

Anstatt eine einzige Taxonomie zu haben, war die oberste Ebene das Betriebssystem, die Kinder sind der Preis, und die Enkel sind die App-Kategorie, stattdessen haben 3 Taxonomien:

  • Betriebssystem (iOS / Android / etc)
  • Preise (frei / freemium / bezahlt / etc)
  • App-Typ (Gesundheit / Medizin / etc)

Machen Sie App zur Eingabe einer hierarchischen Taxonomie, damit Sie die Untertypen Kategoriestil verschachteln können.

Auf diese Weise können Sie Ihr Problem vollständig lösen und alle kostenlosen Apps oder alle Apple Apps oder alle medizinischen Apps auflisten. Ihr Problem besteht nun darin, Taxonomie-Schnittmengen zu implementieren, was eine lösbare Aufgabe ist, die Sie nicht einmal lösen müssen.

Nehmen wir beispielsweise an, Ihr Post-Typ ist eine application mit einem Archiv unter example.com/apps. Sie verfügen über ein operating_system und pricing . Sie können zu dieser URL gehen, um alle kostenlosen Apps für iOS anzuzeigen:

 example.com/apps/?operating_system=ios&pricing=free 

Dies sollte die Implementierung der Suchfunktionalität, die Sie erstellen, unglaublich einfach machen, da Sie Eingabefelder operationing_system oder pricing in das Suchformular eingeben und die GET Methode verwenden können

Sie können Rewrite-Regeln anwenden, um URLs zu erstellen, beispielsweise:

 example.com/apps/ios/free 

Aber ich werde die Regeln für das Umschreiben nicht behandeln, da dies ein separates Thema ist, nach dem Sie fragen sollten.

Ich würde anmerken, dass Sie Code schreiben können, der wp_insert_term oder wp_set_object_terms , um Terme in den 3 neuen Taxonomien für jeden Beitrag zuzuweisen und zu erstellen, basierend auf der vorhandenen Taxonomie, die Sie verwenden.

Am Ende ist Ihre Datenstruktur gebrochen, und was Sie wollen, kann nicht ohne Umstrukturierung getan werden (was nicht unmöglich ist)