Ist Dreamweaver CS5 eine ernst zu nehmende Wahl für die Entwicklung von Theme / Plugins?

Ich habe gehört, dass Dreamweaver in den letzten Versionen erheblich verbessert wurde.

Hat jemand Erfahrung in der Entwicklung eines Designs oder Plugins mit Dreamweaver? Was sind die Vor- / Nachteile?

Danke im Voraus

Solutions Collecting From Web of "Ist Dreamweaver CS5 eine ernst zu nehmende Wahl für die Entwicklung von Theme / Plugins?"

Ich denke, die einzigen wirklichen Nachteile sind, dass es nichts bietet, was man nicht mit anderen Redakteuren bekommen kann, aber ohne das massive Bloat und Pricetag.

Eine IDE hängt von vielen persönlichen Vorlieben ab und fühlt sich an, da Sie eine große Auswahl haben, einige Leute auf Notepad ++, TextMate oder Gedit schwören, andere bevorzugen etwas mit PHP-functionen wie NetBeans oder PhpStorm.

Hier ist eine Liste von PHP-basierten IDEs
Eine Liste der Texteditoren

Persönlich mag ich DW nicht.

Es gibt keinen triftigen Grund, warum Sie Dreamweaver CS5 nicht verwenden können. Alles, was Sie tun müssen, um Theme / Plugin-Entwicklung zu tun, ist ein Texteditor. Ich persönlich kann nicht sagen, ob es gut ist oder nicht. Es hängt alles von der Vorliebe ab.

Ja, Dreamweaver CS5 ist ein sehr hilfreiches Tool für WordPress. Mit dieser neuen Version können Sie eine Vorschau Ihrer Arbeit im Live-Modus anzeigen, wenn Sie eine lokale Site mit WAMP oder XAMP einrichten. Es gibt ziemlich viel Setup und am Ende entschied ich mich, es nicht auf diese Weise zu verwenden, weil ich eine Online-Entwicklungs-Site haben möchte, wo Kunden ihre Site prüfen können. Wenn ich es im Live-Modus mache, müsste ich es dreimal installieren, einmal lokal, zweimal auf der Dev-Seite und das dritte Mal auf der permanenten Domain. Ich würde das lieber nicht tun.

Also, was ich mache, ist DW auf meiner Dev-Seite zu verwenden. Es ist sehr schnell mit meinem Host-Provider auf der Dev-Seite mit DW (inMotion Hosting) zu arbeiten. Sie haben eine super schnelle Installation von Subdomains und WordPress. Ich habe DW-Setup, um die Datei automatisch aus dem DW hochzuladen (kein separates FTP-Programm), wenn ich die Dateien speichere. Ich wechsle während der Entwicklung zwischen DW, Firebug und Firefox hin und her und es funktioniert ganz gut für mich.

DW ermöglicht mir benutzerdefinierte Snippets für CSS-, HTML-, PHP- und WordPress-Elemente wie Loops, die ich mit einem Klick hinzufügen und anwenden kann. Es erlaubt mir, Dateien von innen heraufzuladen. Ich habe auch eine DW-Erweiterung mit dem Namen ThemeDreamer heruntergeladen, die es mir erlaubt, Code zu starten, wenn er erkennt, dass es ein WP-Codeelement wie bloginfo usw. ist. Wenn ich Code auf meiner Site finden und ersetzen muss, kann ich das schnell erledigen DW. Ich kann meine SQL-database bearbeiten, um die Adresse meiner Dev-Site durch die permanente Site zu ersetzen. Das sind nur ein paar Dinge von meinem Kopf.

Am Ende strafft und spart er mir enorm viel Zeit. Ich habe auf diese Weise etwa 140 sehr individuelle kleine Business-Websites mit WordPress und Dreamweaver erstellt. Der Workflow ist für mich reibungslos und schnell.