Installieren von lokal zu leben WP in Unterverzeichnis

Ich habe ein paar Probleme mit dem Verschieben einer lokalen WP-Site in ein Unterverzeichnis. Ich möchte jetzt eine statische Homepage (index.html im Stammordner) während ich auf der Live-Site arbeite (wäre im root / folder /, also website.com/subfolder/).

Nach diesen Schritten konnte ich erfolgreich WP in den Stammordner installieren, aber es funktioniert nicht für ein Unterverzeichnis. Ich habe mich gefragt, ob mir jemand erklären kann, wie man es zur Arbeit bringt, also habe ich eine statische Homepage und kann live auf der WP-Seite arbeiten. Mein Gastgeber ist Dreamhost.

Solutions Collecting From Web of "Installieren von lokal zu leben WP in Unterverzeichnis"

Da Sie Ihre vorhandene (lokale) Site auf dem Server testen möchten; Sie haben das Richtige getan, soweit ich auf Pastebin sehen kann, außer für 1 Sache

In Schritt 10 haben Sie alle Vorkommen von “localhost” durch Ihren Servernamen ersetzt. Stattdessen sollten Sie es durch Servername / Verzeichnisname ersetzt haben.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, teilen Sie mir bitte das genaue Problem mit, mit dem Sie konfrontiert sind, und wenn möglich, die URL Ihrer Website auf Ihrem Host.

BEARBEITEN : Das Problem, mit dem OP konfrontiert war, unable to connect to database . Die Lösung bestand also darin, DB-Details in der Datei wp-config.php zu aktualisieren.

Wenn Sie eine statische HTML-Homepage verwenden möchten, haben Sie einige Möglichkeiten.

Verschieben Sie die Site aus dem Server-Stammverzeichnis

Verschieben Sie die gesamte Site in ein Unterverzeichnis wie “blog”, “dev” usw.

Das Verschieben der Site erfordert das Aktualisieren der database und aller anderen Dinge, die mit dem Verschieben einer Site in eine neue Domain einhergehen .

Belassen Sie die Site im Server-Stammverzeichnis

Option 1

Verwenden Sie eine htaccess- Datei, um basierend auf IP umzuleiten.

Sie können eine HTML-Startseite erstellen und Ihre htaccess- Datei verwenden, um Personen umzuleiten, die keine IP-Adresse haben. Benennen Sie den HTML-Seitenindex, Home oder Standard nicht, da diese die index.php überschreiben können. In diesem Beispiel verwende ich homepage.html .

Laden Sie die Datei in das Stammverzeichnis von WordPress hoch. Fügen Sie Ihrer .htaccess- Datei ganz oben den folgenden Code hinzu. Ersetzen Sie die IP-Adresse durch Ihre eigene ( was ist meine IP? ), Ersetzen Sie den Domainnamen durch Ihren eigenen und ändern Sie den Seitennamen, wenn Sie homepage.html nicht verwendet haben.

 # BEGIN maintenance  RewriteEngine On RewriteBase / RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/homepage\.html$ RewriteRule ^(.*)$ http://www.example.com/homepage.html [R=307,L] RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !^00\.000\.000\.000  # END maintenance 

Option 2

Verwenden Sie ein Plugin, um den Wartungsmodus zu steuern .

Ich habe den Wartungsmodus ohne Probleme verwendet. Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie alles auf dem Front-End und Back-End der Site sehen. Wenn Sie nicht eingeloggt sind, erhalten Sie die Wartungsseite.

Dies ist bei weitem die einfachste Lösung und wird den Start der Website zu einem Kinderspiel machen, wenn es Zeit ist, damit an die Öffentlichkeit zu gehen.