Inhalt der Post in FancyBox laden

Ich habe eine knifflige Frage. Ich habe einen benutzerdefinierten Post-Typ erstellt, dessen Posts ich in einem Scroll-Karussell anzeigen möchte. Das Karussell zeigt nur den Titel, den Ausschnitt und einen “mehr lesen” -Knopf. Die Schaltfläche “Mehr lesen” zeigt den vollständigen Post in einer FancyBox an.

Hier ist mein Code soweit:

    'jobs', 'posts_per_page' => 15 , 'order' => 'ASC' ); $loop = new WP_Query( $args ); ?> have_posts() ) : $loop->the_post(); ?>
  • Read more →

Alles funktioniert gut. Die Karussell- und FancyBox-Skripts werden korrekt geladen, aber die FancyBox zeigt den falschen Inhalt an.

Jede Hilfe / Beratung wäre großartig.

Solutions Collecting From Web of "Inhalt der Post in FancyBox laden"

Das Problem ist, dass Sie für jedes DIV in der Endlosschleife dieselbe ID deklarieren. Was Sie brauchen, ist etwas zu tun:

  
    < ?php $args = array( 'post_type' => 'jobs', 'posts_per_page' => 15 , 'order' => 'ASC' ); $loop = new WP_Query( $args ); $i = 0; ?> < ?php while ( $loop->have_posts() ) : $loop->the_post(); $i++; ?>
  • < ?php the_title(); ?>

    < ?php echo excerpt( '30' ); ?> Read more →
    < ?php the_content(); ?>
  • < ?php endwhile; wp_reset_query(); ?>

Ich habe die inline1 mit inline[?php echo $i; ?] inline1 inline[?php echo $i; ?] inline[?php echo $i; ?] .

Hoffe das triggers dein Problem.

Hoffnung Das wird helfen

 
    < ?php $args = array( 'post_type' => 'jobs', 'posts_per_page' => 15 , 'order' => 'ASC' ); $loop = new WP_Query( $args ); ?> < ?php while ( $loop->have_posts() ) : $loop->the_post(); global $post; ?>
  • < ?php the_title(); ?>

    < ?php echo excerpt( '30' ); ?> Read more →
    < ?php the_content(); ?>
  • < ?php endwhile; wp_reset_query(); ?>

Wenn dein fancybox-Inhalt nicht das ist, was du willst, dann liegt das am ehesten an deiner jquery- oder plugin-Verwendung.

Wenn Sie das Plug-in “fancybox for wordpress” verwenden, habe ich erfahren, dass Inline-Inhalte standardmäßig nicht gut verarbeitet werden. Möglicherweise müssen Sie einen zusätzlichen Aufruf innerhalb des Plugins definieren.

Es sieht so aus, als ob Sie die Inline-Nutzung auf der fancybox.net-Site spiegeln.
Sie sollten versuchen, einen ähnlichen Aufruf zu fancybox zu implementieren, der dort verwendet wird:

 $("#various1").fancybox({ 'titlePosition' : 'inside', 'transitionIn' : 'none', 'transitionOut' : 'none' });` 

Dies ist der Aufruf für dieses HTML-Beispiel:

 Inline - auto detect width / height 

Wobei ” various1 die ID des Links ist und “fancybox” den Inhalt des Elements anzeigt, das der ID des href-Attributs im Link entspricht (in diesem Fall href="#inline1" ).