Ich suche Klarheit in den Datenbereinigungsfeldern für das Einstellungs-Textarea

Ich wollte mehr über die Einstellungsseite erfahren. Ich wollte Code wie Google Adsense, Google Analytics und alles, was Code betrifft, in einem Textfeld auf einer Seite mit benutzerdefinierten Einstellungen hinzufügen. Ich konnte jedoch keine früheren Fragen und Antworten aufspüren.

Nach Recherchen habe ich über ” Standard-Wordpress-Einstellungen API-Datenbereinigung ” gestoßen, die darauf hinwiesen , dass WordPress keine Datensanierung außerhalb des Standards durchführt. Wenn ich weiter recherchiere, bin ich auf das WordPress Settings API, Teil 7: validation, Sanitisierung und Eingabe gestoßen, das zeigt, dass sanitize_text_field() und dann auf die validation von Sanitizing und Escaping von Benutzerdaten verweist , aber nur auf die index.php bei der Ausgabe wenn ich richtig verstehe. Weitere Suche fand ich ” Richtige Möglichkeit zur Desinfektion und validation Optionen bei der Verwendung der Einstellungen API? “, Die nur ein paar andere Links empfohlen, die meine Frage nicht beantwortet.

Wenn ich einen Textbereich auf meiner Einstellungsseite verwende:

 function curious_darth() { $question_dark_side = get_option('darth_vader'); ?> <textarea rows="12" cols="60" type='text' name='darth_vader[light_saber]' value=''> <?php } 

Gibt es eine Möglichkeit, die Daten bei der Eingabe zu bereinigen, so dass sie bei der Ausgabe nicht gerendert wird, und wenn ich möchte, dass sie irgendwo im Speziellen rendert, was der richtige Weg ist, Text zu rendern, dessen HTML-Code maskiert wurde?

Solutions Collecting From Web of "Ich suche Klarheit in den Datenbereinigungsfeldern für das Einstellungs-Textarea"