Ich habe include wp-config, sollte ich auch global $ wpdb hinzufügen?

Gewöhnlich, wenn ich in meiner WordPress-Webseite die Template-Page-Datei ändere, wird nur global $ wpdb für den databasebetrieb hinzugefügt, ohne die wp-config-Datei zu verwenden.

Jetzt erstelle ich meine eigene PHP-Datei im public_html-Ordner für den databasebetrieb. Damit dies funktioniert, sollte ich die Datei wp-config.php hinzufügen.

Meine Frage ist, sollte ich globale $ wpdb hinzufügen, wenn ich bereits wp-config.php-Datei enthalten habe?

Danke

Solutions Collecting From Web of "Ich habe include wp-config, sollte ich auch global $ wpdb hinzufügen?"

Wenn Sie einen Verarbeitungsendpunkt mit Zugriff auf die WordPress-API benötigen, verwenden Sie die Aktion admin_post_ und admin_post_ die Notwendigkeit, wp-config.php oder andere WordPress-Dateien manuell wp-config.php .

 // add for logged-in visitors add_action( 'admin_post_your_action', 'prefix_your_action_function' ); // for non logged-in visitors add_action( 'admin_post_nopriv_your_action', 'prefix_your_action_function' ); function prefix_your_action_function() { global $wpdb; // your processing code here } 

Verwenden Sie admin_url , um die Datei im WordPress-Kontext zu admin_url , z. admin_url :

 echo admin_url( 'admin-post.php?action=your_action' ); 

Sie können die zusätzlichen Daten, die Sie übergeben müssen, GET oder POST .