Ich habe eine Seite, die eine hübsche URL und eine mod_rewrite Regel verwendet, die ihr entspricht. Ich habe erwartet, dass es einen Fehler gibt, aber es funktioniert. Warum?

Das mag wie eine seltsame Frage erscheinen, aber ich habe etwas, das funktioniert und ich verstehe nicht wie.

Ich habe meine WordPress-Installation in ein Unterverzeichnis verschoben und verwende die .htaccess-Datei, um alles, was sich nicht in einem anderen Ordner A befindet, in den Blog-Ordner B umzuleiten.

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/A/.*$ RewriteRule .* B/$0 [L] 

Ich verwende auch das Webphysiology Portfolio-Plugin und rufe den Shortcode dafür in einer Seite namens Portfolio an. Die Bilder, die vom Plugin angezeigt werden, haben ihren Pfad in der Form / portfolio / wp-content / rest-of-url-etc (was nicht der tatsächliche physische Pfad ist) und dies verursachte Probleme mit der Anzeige im Leuchtkasten, was nicht möglich war finde die Bilder.

Um dies zu beheben, habe ich eine Regel vor die andere hinzugefügt:

 RewriteCond %{REQUEST_URI} ^/portfolio/(.*)$ RewriteRule .* B/%1 [L] 

Dies triggerse das Lightbox-Problem wie erwartet, aber nachdem ich es behoben hatte, dachte ich, es würde mein Portfolio-Seiten-Display durcheinander bringen, das den Pfad / Portfolio / hat und daher dieser Regel entspricht.

Aber es funktioniert. Kann mir bitte jemand erklären warum?

WIE

Solutions Collecting From Web of "Ich habe eine Seite, die eine hübsche URL und eine mod_rewrite Regel verwendet, die ihr entspricht. Ich habe erwartet, dass es einen Fehler gibt, aber es funktioniert. Warum?"