HTML5-Dateien / Unterordner in Post einbetten?

Ich versuche, ein Adobe Captivate-Projekt in einem WordPress-Blog zu veröffentlichen. Die .swf-Datei ist einfach zu handhaben, aber die HTML5-Version gibt mir Probleme.

Die Art, wie Captivate HTML5 ausgibt, ist ein Ordner, der eine index.html-Datei und andere Ordner mit verschiedenen Ressourcen enthält, die Referenzen in der index.html-Datei sind (z. B. als ./images/picture.jpg).

Ich habe mehrere Ziele in absteigender Reihenfolge:

1) Sie können den HTML5-Inhalt in einen WordPress-Beitrag einfügen (einschließlich des Hochladens des Inhalts).

2) Lassen Sie den Inhalt “window” automatisch den Bereich füllen, den WordPress zur Verfügung stellt, als wäre es ein einfaches Video. (Ich stelle diese Frage, weil ich versucht habe mit iFrames und sie haben eine feste Größe, es sei denn, ich vermisse eine Option).

3) Sie können den Zugriff einschränken, so dass jemand nur über den WordPress-Post auf die Datei zugreifen kann (statt direkt der URL der index.html-Datei zu folgen).

Ist das möglich?

Solutions Collecting From Web of "HTML5-Dateien / Unterordner in Post einbetten?"

Dieses Plugin sollte genau das tun, wonach du suchst: http://wordpress.org/plugins/shortcurl/ es wird dir erlauben, einen Shortcode in deinen Beitrag einzubetten, der dir externen Inhalt holen und ihn genau so platzieren soll, wie du möchtest es zu.

Da es sich nicht um einen iFrame handelt, sollten Sie in der Lage sein, den Inhalt ohne großen Aufwand (falls erforderlich) entsprechend anzupassen.

UPDATE: Da die gesamte Seite möglicherweise nicht korrekt im Post-Kontext dargestellt wird, könnten Sie Folgendes (oder etwas Ähnliches) für den Shortcurl-functionscode versuchen:

[remote_get url="/path/to/index.html" start="" end="" replace="" with="" replace2="" with=""]