Htaccess entfernt Daten von der Root-Site, aber nicht von der Sub-Domain

Ich habe eine Site und eine Subdomain, also sagen wir zum Beispiel:

http://www.example.com http://store.example.com 

In meinem Hosting ist der Subdomain-Speicher tatsächlich ein Ordner auf der Root-Site.

Auf der Hauptseite möchte ich einen Permalink schreiben, um die Daten aus dem Permalink zu entfernen, aber NICHT aus der Unterdomäne store.mysite. Ich habe das Redirect-Tool von Yoast verwendet, um den htaccess-Code zu erhalten, der lautet:

 RedirectMatch 301 ^/([0-9]{4})/([0-9]{2})/([0-9]{2})/(.*)$ http://www.example.com/$4 

Dies gilt für den Stamm, aber auch für die Subdomäne. Ich habe versucht, mit dieser htaccess-Regel nur auf der Root-Site zu arbeiten:

 RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.example\.com$ RewriteRule ^([0-9]{4})\/([0-9]{2})\/([0-9]{2})\/(.*) \/$4 [R=301,NC,L] 

Aber jetzt funktioniert die Weiterleitung überhaupt nicht. Ich habe alles durchsucht, was ich finden kann, kann aber keinen bestimmten Anwendungsfall finden. Irgendwelche Experten auf htaccess geben mir eine Hand und lassen mich wissen, was mit meinem Code falsch ist? Vielen Dank!

Solutions Collecting From Web of "Htaccess entfernt Daten von der Root-Site, aber nicht von der Sub-Domain"

Ich habe meine eigene Antwort herausgefunden, also poste ich sie hier, wenn jemand anderes das gleiche Problem hat, können sie sehen, was ich getan habe.

Das Problem für mich war, dass der WordPress Redirect-Basiscode:

 # BEGIN WordPress  RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]  # END WordPress 

war an der Spitze der htaccess-Datei, so dass es zuerst ausgetriggers wurde, bevor eine der Weiterleitungen war. Als ich das nach unten verschoben habe, begannen die Weiterleitungen wieder zu funktionieren.

Also, wenn Sie die rewritecond und rewriterule verwenden möchten, müssen sie VOR der WordPress rewritecond und rewriterule gehen.