Holen Sie das Array mit $ wpdb

Ich versuche, diesen Code zu konvertieren, um das $ wpdb zu verwenden.

$data = array(); $query = "SELECT * FROM videos"; $query_exec = mysql_query($query) or die(); while($row = mysql_fetch_array($query_exec)) { if ( $row['video'] == "http://youtu.be/".end(explode('http://youtu.be/',$row['video'])) ) { $data[$row['id']] = end(explode('http://youtu.be/', $row['video'])); } else { $data[$row['id']] = end(explode('?v=', $row['video'])); } } 

So tat ich:

 $query = $wpdb->get_results("SELECT * FROM videos"); 

Aber wie kann ich das Array holen? Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

Solutions Collecting From Web of "Holen Sie das Array mit $ wpdb"

wpdbwpdb ” von get_results verwendet ein optionales zweites Argument, mit dem Sie angeben können, wie die Daten zurückgegeben werden. Die Standardrückgabe ist ein Objekt. Aber du kannst es auch auf … setzen

OBJECT – Ergebnis wird als ein numerisch indiziertes Array von Zeilenobjekten ausgegeben.

OBJECT_K – Ergebnis wird als assoziatives Array von Zeilenobjekten ausgegeben, wobei die Werte der ersten Spalte als Schlüssel verwendet werden (Duplikate werden verworfen).

ARRAY_A – Ergebnis wird als ein numerisch indiziertes Array von assoziativen Arrays ausgegeben, wobei Spaltennamen als Schlüssel verwendet werden.

ARRAY_N – Ergebnis wird als numerisch indexiertes Array numerisch indizierter Arrays ausgegeben.

(aus dem Kodex )

Sie wollen wahrscheinlich ARRAY_A .

 < ?php $query = $wpdb->get_results("SELECT * FROM videos", ARRAY_A); 

Leider erlaubt es Ihnen wpdb nicht, Ergebnisse wie Sie zu “streamen”, also müssen Sie eine foreach-Schleife verwenden.

 < ?php foreach($query as $row) { // do stuff with $row here. }