Hinzufügen der JS-function als dritter Parameter in do_action

Ich habe diese JS-function als “myjsfunction ()” benannt.

function myjsfunction() { jQuery('#html_admin_show').hide(); jQuery('#html_admin_edit').show(); } 

Eine Einschränkung ist, dass ich die ursprüngliche JS-function nicht bearbeiten kann, um einige PHP-Tags usw. zu setzen.

Wie ist es möglich, diese JS-function in einem WordPress do_action-Hook aufzurufen?

Ich ziehe es vor, es als dritten Parameter hinzuzufügen, weil ich bereits den zweiten Parameter verwende, also etwas wie:

 do_action('myhelp', 'mysecondfunction', 'myjsfunction'); 

Es zeigt jedoch nicht das Element #html_admin_edit, wenn die Seite ausgeführt wird. Irgendwelche Ideen, wie man diese function nennt?

Vielen Dank.

Solutions Collecting From Web of "Hinzufügen der JS-function als dritter Parameter in do_action"

Zuerst muss Ihr Callback PHP sein:

 function myjsfunction_callback() { ?>  < ?php } 

Zweitens können Sie mehrere Callbacks zu einer Aktion hinzufügen:

 add_action( 'myhelp', 'myjsfunction_callback' ); add_action( 'myhelp', 'mysecondfunction' ); 

Jetzt können Sie do_action() ohne Parameter aufrufen ...

 do_action( 'myhelp' ); 

... und beide Callbacks werden ausgeführt.


Ich antworte auf Ihren Kommentar: Sie können nur einen callback verwenden:

 do_action( 'myhelp', 'mysecondfunction', 'myjsfunction_callback' ); 

Sie müssen dann einen eher abstrakten Callback verwenden und weitere Parameter akzeptieren:

 add_action( 'myhelp', 'multicall', 10, 99 ); function multicall() { $functions = func_get_args(); foreach ( $functions as $function ) { if ( function_exists( $function ) ) $function(); } } 

Jetzt können Sie bis zu 99 functionsnamen übergeben, und alle werden für diese Aktion ausgeführt.