Hilfe mit .htaccess Problem redirect wo WordPress in einem Unterordner ist

Ich habe gerade eine Website, die in HTML ist, und einen Blog in einem Unterordner auf WordPress neu erstellt. Die Website ist seit einiger Zeit in Betrieb und ich versuche, den von Google stammenden Traffic zu erhalten und weiterzuleiten.

Ich habe grundsätzlich die entgegengesetzten Probleme innerhalb und außerhalb der Website.

Für die Site habe ich eingehende Links unter domain.com/folder/pagename.shtml, und ich möchte, dass all diese auf domain.com/folder/pagename.html (.html statt .shtml) umgeleitet werden.

Für den Blog ist es jedoch genau das Gegenteil. Ich habe ein Plug-in, das (und benannte die Seiten sorgfältig, um die Syntax zu behalten) auf der WordPress-Site arbeitet, die / .shml zu // grundlegend ändert. Die eingehenden Links zur WP-Site funktionieren also.

Das Problem ist, wenn ich meine normale Batch-Umleitung verwende:

RedirectMatch 301 (. *). Shtml $ http://www.domain.com $ 1.html

Dadurch ändert sich der Link zum Blog von domain.com/blog/ zu domain.com/blog/index.html, was zu einem Fehler führt.

Ich habe das Gefühl, dass die Lösung etwas zu dieser Umleitungszeile hinzufügt, um zu sagen: “Mach das mit domain.com, aber tue es NICHT mit domain.com/blog/”, aber ich weiß nicht, wie ich das machen soll.

Solutions Collecting From Web of "Hilfe mit .htaccess Problem redirect wo WordPress in einem Unterordner ist"