Hilfe beim Schreiben der korrekten functionssyntax zum Drucken der Ergebnisse von benutzerdefinierten Feldschlüsseln für die Erkennung in wp_footer

ZIEL: Ein benutzerdefiniertes mehrseitiges Formular für das Frontend. Ich kombiniere zwei ähnliche Registrierungen. Einige Felder fragen nach der gleichen Information (Vorname, Nachname), verwenden jedoch andere Feldassoziationsschlüssel. Die Formulare werden derzeit separat ausgeführt.

Kann jemand mir helfen, das folgende zu schreiben, um Ergebnisse in der Unterseite über wp_footer auszugeben?

HINWEIS: Ich habe absichtlich ein Leerzeichen zwischen PHP-Tags gesetzt, da es die Formatierung dieses Posts durcheinander brachte.

VON CODEX:

 $value ) { $valuet = trim($value); if ( '_' == $valuet{0} ) continue; echo $key . " => " . $value . "
"; } ?>

FRAGE: Wie würde ich den obigen Code ändern, um in Footer zu haken / zu drucken?

Mein Versuch unten. Ich weiß, dass es weit weg ist, da ich immer noch Hooks lerne und ich nicht weiß, wie man das in eine Vorlage umwandelt und wie man das verwendet, um sich in etwas anderes einzuklinken, um Ergebnisse zurückzugeben.


 /** * Show custom post type form field "keys" associated with input boxes * Print into footer via wp_footer if admin */  $value ) { $valuet = trim($value); if ( '_' == $valuet{0} ) continue; if ( current_user_can( 'create_users' ) ) { global $custome_field_keys; print_r($custome_field_keys); } } add_action('wp_footer', 'j66_show_cpt_keys'); ?> 

Vielen Dank im Voraus für einen Blick.



WordPress Codex functionsreferenz / erhalten Sie nach benutzerdefinierte Schlüssel

https://codex.wordpress.org/Function_Reference/get_post_custom_keys

Beschreibung Gibt ein Array zurück, das die Schlüssel aller benutzerdefinierten Felder eines bestimmten Posts oder einer bestimmten Seite enthält. Siehe auch get_post_custom() und get_post_custom_values()

Verwendung

Im folgenden Beispiel wird eine Variable ($ custom_field_keys) als Array mit den Schlüsseln aller benutzerdefinierten Felder im aktuellen Post festgelegt und anschließend gedruckt. Hinweis: Der if-Test schließt Werte für intern gewartete benutzerdefinierte WordPress-Schlüssel wie _edit_last und _edit_lock .

  $value ) { $valuet = trim($value); if ( '_' == $valuet{0} ) continue; echo $key . " => " . $value . "
"; } ?>

Wenn der Post benutzerdefinierte Felder mit den Schlüsseln mykey und yourkey enthält, lautet die Ausgabe etwa:

 0 => mykey 1 => yourkey 

Hinweis: Unabhängig davon, wie viele Werte (benutzerdefinierte Felder) einem Schlüssel zugewiesen sind, wird dieser Schlüssel nur einmal in diesem Array angezeigt.

Solutions Collecting From Web of "Hilfe beim Schreiben der korrekten functionssyntax zum Drucken der Ergebnisse von benutzerdefinierten Feldschlüsseln für die Erkennung in wp_footer"