Google hat eine WP-Admin-Weiterleitung als Phishing markiert

Ich bin heute Morgen aufgewacht, um meine von google markierte Website zu finden. Beim Besuch erscheint die standardmäßige “irreführende Seite”. Die Website befindet sich in der aktiven Entwicklung und wird normalerweise unter dem Bildschirm “In Bearbeitung” versteckt, aber ich denke Google hatte genug Zeit, um es zu crawlen, als ich es abstellte.

In meinen Webmaster-Tools hat Google irreführende Seiten mit der folgenden Beispiel-URL gemeldet:

 http://example.com/wp-login.php?redirect_to=http://example.com/wp-admin/plugins.php&reauth=1

Dies ist die einzige Beispielseite, die gemeldet wurde. Ist dies nicht die Standardumleitung für die Admin-Anmeldung? Warum sollte so etwas übersehen werden?

Solutions Collecting From Web of "Google hat eine WP-Admin-Weiterleitung als Phishing markiert"

Haben Sie die Ursache dafür herausgefunden? Ich bekomme das gleiche Problem. WordFence erkennt keine geänderten Dateien. Ich habe versucht, es seit ein paar Tagen zu korrigieren.

Da ist wp-login.php sehr einfach. Es werden keine Skripte geladen, die nicht dort sein sollten. Ich frage mich, ob Googles Systeme die function wp_attempt_focus () auf dieser Seite als bösartig betrachten?