Gibt es eine Problemumgehung für ein coreupdate, das nach dem Core-Update weiterhin angezeigt wird, wenn die Sprache auf etwas anderes als US-Englisch festgelegt ist

Ich baue Websites in der Regel in Englisch, aber ich lasse sie in der Regel in US-Englisch, denn wenn ich System / allgemeine / Site-Sprache auf etwas anderes als “Englisch (USA)” einstellen , dann bleibt immer ein Update und eine Nachricht z.B

Wenn Sie Version 4.2.2-en_GB erneut installieren müssen, können Sie dies hier tun oder das Paket herunterladen und manuell neu installieren:

Ich benutze Infinite WP , um meine Updates zu machen, so dass dies nicht zu meinem Workflow passt. Daher lasse ich die Seiten auf US-Englisch. Gibt es eine Problemumgehung, damit ich alle Updates gleichzeitig ausführen kann?

Solutions Collecting From Web of "Gibt es eine Problemumgehung für ein coreupdate, das nach dem Core-Update weiterhin angezeigt wird, wenn die Sprache auf etwas anderes als US-Englisch festgelegt ist"